• Essbereich
  • Wohnzimmer
  • Flur
  • Küche
  • Schlafzimmer
  • Badezimmer
  • Dusche
  • Balkon
  • Balkon
  • Außenansicht
  • Innenhof
  • Eingang

1.190.000 €

Hamburg-Hoheluft-Ost, 20251

1/12

1.190.000 €

Preis

Living space

Wohnfläche106 m2

Rooms

Zimmer4

Living space

Wohnfläche106 m2

Rooms

Zimmer4

Stilvolle 4-Zimmer-Wohnung im schönen Hoheluft-Ost

Bei dieser Wohnung handelt es sich um eine stilvolle 4-Zimmer-Wohnung im beliebten Stadtteil Hoheluft-Ost. 2018 ließ der Eigentümer eine hochwertige Grundsanierung durchführen. Schöne Holzfenster mit Dreifachverglasung sorgen für Wärme- sowie Lärmisolierung. Der originale, in allen Räumen verlegte Pitchpineboden ist geschliffen und alte, neuralgische Stellen wurden auf Feuchte geprüft, behandelt und durch neue Dielen ersetzt. Die Wände wurden fein verputzt, sodass diese mit einem sehr geschmackvollen Farbkonzept direkt finalisiert werden konnten. Stauräume sind geschaffen und kaum sichtbar optimal zu nutzen. Nicht nur die Heizkörper wurden ausgetauscht und zum Teil hübsch verkleidet, auch eine neue, moderne Gasetagenheizung sorgt für ein gemütliches Raumklima. Die Elektrik und sämtliche Leitungen sind erneuert. Die Stuckelemente wurden von professioneller Hand wieder nahezu in ihren Ursprung versetzt.

Ein geräumiger Eingangsbereich heißt Sie und Ihre Gäste in dieser geschmackvollen Wohnung herzlich willkommen. Die eingebaute Garderobe direkt neben der Tür „lässt erste Hüllen fallen“. Die Großzügigkeit der Wohnung wird sofort augenscheinlich.

Vielzählige alte Kassettentüren, in Teilen mit Glas verziert, laden ein, mehr von der Wohnung sehen zu wollen: Der Wohn- und Essbereich ist durch eine stilvolle Schiebetür getrennt.

Aus einem Bad wurde ein Voll- sowie ein Duschbad neu konzipiert und sehr geschmackvoll ausgestattet. Hochwertige Wand- und Bodenfliesen sind mit viel Glas und modernen Armaturen verbaut worden. Die Küche ist vollständig eingerichtet – Markendesign trifft hier auf auf eine moderne und praktisch durchdachte Küchenplanung.

Es gibt ein großzügiges Schlafzimmer und ein weiteres, kleineres Zimmer – optimal als Kinder- oder Arbeitszimmer nutzbar. Die zwei Bäder sind im selben, modernen Stil gestaltet. Zwei hübsche Balkone laden an Sonnentagen ein, abzuschalten und das schöne Wetter zu genießen.

Die Eigentumswohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss und ist über den Treppenaufgang zu erreichen. Auch dieser wurde im Jahr 2020 umfangreich renoviert. Ein Fahrradkeller im Erdgeschoss steht den Eigentümern und Mietern zur Verfügung. Das Haus ist über fünf Etagen errichtet worden und verfügt über acht Einheiten. Ein Aufzug ist nicht vorhanden. Tiefgaragenstellplätze können in der gegenüberliegenden Tiefgarage ggf. angemietet werden. Die Wohnung ist zurzeit vermietet. Der Mietvertrag sieht eine befristete Mietlaufzeit vor und endet zum 01.07.2023. Der Mieter zahlt eine Pauschalmiete in Höhe von 2.780,– €/Monat – dies entspricht einer Miete von 26,23 €/m2.

Hinweis: Die Balkonflächen sind zu 50% in der Wohn- und Nutzfläche berücksichtigt. Aufgrund eines Verwalterwechsels liegt uns der aktuelle Wirtschaftsplan noch nicht vor. Die Angabe des Wohngeldes beruht auf der Angabe des Eigentümers.

8 WohneinheitenDreifach isolierverglaste HolzfensterVerputzte WändeStuckelemente und KassettentürenHohe DeckenPitchpine-DielenHamburger FußleistenEinbautenHeizkörperverkleidungen aus HolzZwei BalkoneGemeinschaftlicher FahrradkellerFrei lieferbar ab dem 01.07.2023

Exklusives Wohnviertel mit dörflichem Charme – klein, aber fein: Mit seiner Lage am Isebekkanal und den Altbauten im Jugendstil steht der Stadtteil Hoheluft-Ost ganz hoch im Kurs.

Fast 10.000 Menschen leben auf nur 0,6 Quadratkilometern, das macht Hoheluft-Ost zu einem der kleinsten Stadtteile Hamburgs – und damit auch zu einem der begehrtesten, wenn man zentral und doch idyllisch wohnen möchte. Der zum Bezirk Hamburg-Nord gehörende Stadtteil grenzt im Nordosten an Eppendorf, im Südosten an den schönen Isebekkanal sowie Harvestehude und im Westen an Hoheluft-West. Die gute Lage macht das kleine Quartier damit allerdings auch zu einem der teuersten in der Gegend. Doch es spricht vieles für den Stadtteil: Eine fast schon dörfliche Atmosphäre trotz bester Citylage, topsanierte Altbauten im Jugendstil und hervorragende Verkehrsanbindungen (die Innenstadt ist in zehn Minuten erreichbar). Wird der Isebekkanal einmal zu klein, lockt die Naherholung an der Außenalster. Die Bewohner sind altersmäßig sehr gemischt. So schätzen junge Familien und Senioren die Ruhe inmitten der Großstadt, Studenten die Nähe zur Universität. Auch einige, die sich eigentlich als Eppendorfer verstehen, leben hier: Hoheluft-Ost zählt mit seinen 50 Jahren zu einem der jüngsten Stadtteile Hamburgs.

Erst 1951 erklärte man das Viertel, das ursprünglich zum großen Nachbarn Eppendorf gehörte, zum eigenständigen Quartier. Hoheluft-Ost bietet rund um die Hoheluftchaussee und den Eppendorfer Weg alles für den täglichen Bedarf und vieles darüber hinaus. Im Falkenried und der gleichnamigen Piazza haben sich nach und nach zahlreiche individuelle Geschäfte und stilvolle Cafés niedergelassen. In dem kleinen Stadtteil gibt es außerdem viele kleine Boutiquen, die zum Bummeln einladen. Auch gastronomisch herrscht eine große Vielfalt. Palästinensisch, Japanisch, Spanisch, Fusion – in diesem Viertel kann man sich durch die Weltkarte schlemmen.

Grundriss

 

Informationen zur Immobilie

Typ
Wohnung
Etage
2
Wohnfläche
106 m2
Baujahr
1912
Zimmer
4
Badezimmer
2
Bezugsfrei ab
31. Juli 2023
Heizungsart
Gasetagenheizung
Energieträger
Erdgas
Energieausweis
liegt vor
Energieausweistyp
Bedarfausweis
Energieeffizienzklasse
F
Endenergieverbrauch
165 kWh/(m2*a)
Provision 
3,57% inkl. MwSt. für den Käufer
Anett Winkler, Maklerin bei Evernest Hamburg
Anett Winkler, Maklerin bei Evernest Hamburg

Anett Winkler

Ihre Ansprechpartnerin