Haus Rückansicht
Haus Rückansicht
Eingangsbereich Erdgeschoss
Eingangsbereich Erdgeschoss
Schlafzimmer 1. Erdgeschoss
Schlafzimmer 1. Erdgeschoss
Außenansicht Straße
Außenansicht Straße

1.350.000 €

Düsseldorf-Derendorf, 40468

1/25

1.350.000 €

Preis

Living space

Wohnfläche240,5 m2

Land area

Grundstück381 m2

Rooms

Zimmer9

Living space

Wohnfläche240,5 m2

Land area

Grundstück381 m2

Rooms

Zimmer9

Viel Platz für die Familie
im zentralen Derendorf

Dieses zentral gelegene Dreifamilienhaus aus dem Jahr 1952 bietet Ihnen auf 240 m² Wohnfläche viel Gestaltungspotenzial. Die drei Einheiten stehen aktuell leer, sodass diese sich zur optimal Selbstnutzung oder auch zur Neuvermietung anbieten. Die Einheit im Erdgeschoss mit etwa 99 m² Wohnfläche ist umfassend saniert worden. Die Wände wurden glatt verputzt sowie ein neuer Fußboden verlegt. Die Wohnung verteilt sich auf insgesamt drei Zimmer sowie eine separate Küche. Hier stehen Ihnen neben zwei gut geschnittenen Schlafräumen auch ein großzügiges Wohnzimmer zur Verfügung. Sowohl von hier als auch aus der Küche, welche bereits mit einer Einbauküche ausgestattet ist, haben Sie Zugang auf die 15 m² große Terrasse. Davor befindet sich der Garten in West-Ausrichtung, sodass Sie die Abendstunden in der Sonne genießen können. Abgerundet wird das Wohnangebot mit einem modernisierten Tageslichtbadezimmer mit Dusche. Die Wohnung im ersten Obergeschoss bietet mit etwa 80 m² ein ähnliches Raumkonzept. Hier wurde ein einheitlicher Laminatboden in Holzoptik verlegt. Die Räume lassen sich optimal als drei separate Schlafzimmer nutzen oder auch als autarke Wohnung, sodass sich auch ein Mehrgenerationen-Haus realisieren lässt. Die Wohnung im Dachgeschoss hat insgesamt 62 m² und verteilt sich ebenfalls auf drei Räume, welche sich gegebenenfalls auch zusammenlegen lassen. Aktuell befinden sich hier zwei Schlafzimmer, ein gut geschnittenes Wohnzimmer sowie ein ebenfalls modernisiertes Tageslichtbadezimmer. Außerdem steht Ihnen hier eine separate Küche zur Verfügung. Das Dreifamilienhaus punktet vor allem durch seine zentrale Lage sowie die Möglichkeit, die Einheiten sowohl einzeln als auch als Einfamilienhaus nutzen zu können. Das Haus ist voll unterkellert mit einem Heizungskeller, einer Waschküche sowie zwei Kellerräumen. Im Keller befindet sich außerdem der Zugang zur Tiefgarage. Neben dem Haus sind sowohl eine Garage als auch zwei Stellplätze.

Dreifamilienhaus (auch als Einfamilienhaus nutzbar)Drei Tageslichtbadezimmer,zwei davon bereits modernisiertElektrische JalousienTerrasse mit MarkiseGarten in WestausrichtungGaszentralheizung aus dem Jahr 2005Garage mit elektrischem Torsowie TiefgarageRegelmäßige InstandhaltungsmaßnahmenVoll unterkellertFenster mit DoppelverglasungModernisierte BödenZwei AußenstellplätzeGedämmtes Dach

DAS GRÜNDERZEIT-VIERTEL MIT ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN

Das gründerzeitlich geprägte Derendorf beherbergt den geschichtsträchtigen und parkähnlichen großen Nordfriedhof, der fast 20% der 3,36 km² umfassenden Fläche des Stadtteils einnimmt. Noch mehr als von der Historie Düsseldorfs erzählt Derendorf aber von der lebendigen Gegenwart und aufstrebenden Zukunft: So rasch wie sich Derendorf im Zuge der Industrialisierung entwickelte, erfährt der zentrumsnahe Stadtteil mit 20.400 Einwohnern heute einen kräftigen neuen Aufschwung und wird auch als Wohngegend immer beliebter. Dabei beweist Derendorf einmal mehr, wie harmonisch sich Wirtschaftsaffinität & Lebensqualität in Düsseldorf zusammenfügen. Intakte bürgerliche Wohnviertel und gewachsene Standorte wie das Mercedes-Benz Werk oder die sanierte Hauptverwaltung der Rheinmetall AG sorgen für eine gute Infrastruktur und hervorragende Verkehrsanbindungen. Viele andere ehemalige Industrie- und Eisenbahnbereiche wandeln sich zu Standorten moderner und junger Wirtschaftszweige – vom neuen Campus der Hochschule Düsseldorf über Niederlassungen einiger Mode-Unternehmen bis zum attraktiven Büro- & Einkaufskomplex Forum Derendorf. Das ehemalige Kasernengelände beherbergt heute neben dem Haus der Stiftungen die Werbeagentur Grey Group, die Akademie Mode & Design, die Hochschule Fresenius und zwei Wohnbauprojekte. Auch die aufstrebende interessante Gastronomieszene zeugt von der Belebung des Stadtteils. Moderne Architektur wie das 60 Meter hohe, gläserne Headquarter „Horizon“ des Kosmetikkonzerns L’Oréal oder der lichtdurchflutete Wohnkomplex „Arion 76“ stehen dabei symbolhaft für neue Perspektiven, die sich in Derendorf ergeben.

Auch die aufstrebende, interessante Gastronomieszene zeugt von der Belebung des Stadtteils. Moderne Architekturwerke wie das 60 Meter hohe, gläserne Headquarter Horizon des Kosmetikkonzerns L’Oréal oder der lichtdurchflutete Wohnkomplex Arion 76 stehen dabei symbolhaft für neue Perspektiven, die sich in Derendorf ergeben.

Grundrisse

Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss

Erdgeschoss 

Grundriss Etage 1
Grundriss Etage 1

Obergeschoss 

Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Dachgeschoss

Dachgeschoss 

1/3

Informationen zur Immobilie

Typ
Haus
Etage
3
Wohnfläche
240,5 m2
Grundstück
381 m2
Baujahr
1952
Zimmer
9
Badezimmer
3
Bezugsfrei ab
30. Apr. 2022
Heizungsart
Gasetagenheizung
Energieträger
Erdgas
Energieausweis
liegt vor
Energieausweistyp
Bedarfausweis
Energieeffizienzklasse
E
Endenergieverbrauch
146,4 kWh/(m2*a)
Provision 
5,95% inkl. MwSt. für den Käufer
Jonas Kemper
Jonas Kemper

Jonas Kemper

Ihr Ansprechpartner