(Copyright: iStock/2Mmedia)
(Copyright: iStock/2Mmedia)

Evernest Presse

PropTech-Start-up Evernest gewinnt ehemaligen BILD Digitalchef Stefan Betzold für seine Geschäftsführung

Hamburg, 17. März 2021 – Das PropTech-Start-up Evernest baut sein Führungsteam aus: Stefan Betzold, ehemaliger Digital-Geschäftsführer bei Axel Springer, ist ab sofort drittes Mitglied der Geschäftsführung – neben Christian Evers und Luisa Haxel, die das Unternehmen gemeinsam im November 2019 gegründet haben. Betzolds Aufgabenbereich umfasst die weitere Entwicklung von Produkt und Technologie von Evernests technologiegetriebener Maklerplattform.

Mit Stefan Betzold verstärkt ein äußerst erfahrener Digital-Manager die Geschäftsführung des PropTech-Unternehmens Evernest. Betzold bringt über 20 Jahre Erfahrung im Aufbau und der Etablierung digitaler Geschäftsmodelle in das Hamburger Start-up ein. Zuvor war er bei Axel Springer, wo er seit 2009 federführend an der digitalen Transformation der BILD Gruppe beteiligt war. Als Geschäftsführer der Axel Springer Digital News Media GmbH führte er zuletzt die digitalen Aktivitäten der Medienmarken von Axel Springer in Deutschland, zu denen u.a. BILD, WELT, SportBILD, AutoBILD und ComputerBILD gehören.

Als dritter Geschäftsführer komplettiert Betzold das Führungsteam neben Christian Evers und Luisa Haxel, die die technologiegetriebene Maklerplattform im November 2019 gründeten. Betzold verantwortet künftig die Bereiche Produkt und Technologie. Christian Evers ist als CEO von Evernest schwerpunktmäßig für Strategie, Marketing und Business Development verantwortlich. Luisa Haxel führt die Bereiche Business Operations, Finance und People.

Christian Evers: „Mit Evernest haben wir eine Maklerplattform aufgebaut, die Branchenexpertise und fortschrittlichste Technologie vereint. Mit Luisa Haxel und Stefan Betzold sind wir bestens für unsere Expansion in Deutschland und Europa aufgestellt.“

Luisa Haxel sagt: „Wir bieten unseren Maklern ein innovatives Toolset sowie eine sympathische und dynamische Unternehmenskultur. Unser Ziel ist es, den Vertrieb von Privatimmobilien in europäischen Metropolen auf ein neues Level zu heben.”

Stefan Betzold ergänzt: „Der Maklermarkt ist erst am Anfang der digitalen Transformation. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Möglichkeit, meine Erfahrung aus der Digitalisierung des Medienmarktes bei Evernest einzubringen.”

Evernest wurde im November 2019 von Christian Evers und Luisa Haxel gegründet. Zu den Investoren des PropTech-Unternehmens zählt Project A Ventures. Für 2021 plant Evernest neben seinem Hauptsitz in Hamburg weitere Rollouts in Deutschland. Darüber hinaus will das Unternehmen in weiteren europäischen Metropolen Fuß fassen.

Über Evernest

Evernest definiert den Immobilienmarkt neu, indem es langjährige Erfahrung im Immobiliengeschäft, hohe Standortkompetenz der Makler mit persönlicher Betreuung und technologisches Know-how zusammenbringt. Dank der datengetriebenen Plattform des Anbieters gestaltet sich der Beratungs- und Verkaufsprozess einfacher, transparenter und individueller. Das Ergebnis ist ein zeitgemäßes, persönliches und nahtloses Kundenerlebnis für Käufer und Verkäufer von Privatimmobilien. Nach dem Start in Hamburg sind für 2021 weitere Zielmärkte deutscher Großstädte sowie eine europaweite Expansion geplant. Informieren Sie sich jetzt auf www.evernest.com.