• Seitenansicht
  • Parkplatz
  • Vogelperspektive
  • Frontansicht
  • Außenansicht
  • Balkone

Ab 286.740 €

Essen-Kettwig, 45219

1/6

Ab 286.740 €

Preis

Living space

WohnflächeAb 71,23 m2

Rooms

ZimmerAb 1

Living space

WohnflächeAb 71,23 m2

Rooms

ZimmerAb 1

"Haus Kettwig" trifft auf Kapitalanlage in Essen

Altersgerechter Wohnsitz trifft auf attraktive Kapitalanlage

Die Seniorenwohnanlage „Haus Kettwig” in Essen bietet 41 Wohnungen für betreutes Wohnen. Durch den Kauf einer Pflegeimmobilie profitieren Sie nicht nur von gesicherten Mieteinnahmen, sondern darüber hinaus von einem bevorzugten Belegungsrecht für Sie und Ihre direkten Angehörigen.

41 Pflegeapartments mit eigenem BadBarrierefrei und altengerechtKein Wohnberechtigungsschein erforderlichApartmentgrößen von 71,23 bis 105,99 m² (inkl. Gemeinschaftsfläche)NotrufserviceOffene EinbaukücheBad mit bodengleicher Dusche und WCFahrstuhl und helles TreppenhausKostenloser Außenstellplatz auf Wunsch und bei VerfügbarkeitGroße Gemeinschaftsräume

Über die Immobilie:

Sie suchen einen altersgerechten Wohnsitz, eine attraktive Kapitalanlage mit gesicherten Mieteinnahmen oder am besten beides und zwar unter einem Dach? Dann lernen Sie das „Haus Kettwig“ in Essen kennen. Hierbei handelt es sich um eine im Jahr 2005 fertiggestellte Seniorenwohnanlage mit 41 Wohnungen für betreutes Wohnen. Betreutes Wohnen ermöglicht es Ihnen, ein eigenständiges Leben zu führen, ohne dabei auf eventuell benötigte Unterstützung verzichten zu müssen, ganz nach dem Grundsatz: „So selbstständig wie möglich, so viel Hilfe wie nötig.“ Der Bedarf entsprechender Einrichtungen verzeichnet aufgrund des demographischen Wandels einen hohen und stetigen Anstieg, der sich bereits heute und auch in Zukunft nur schwer decken lässt. Umso wichtiger ist es, proaktiv und rechtzeitig für das Alter vorzusorgen und somit Ihnen und auch anderen Mitmenschen die Möglichkeit eines würdevollen Lebensabends zu ermöglichen. Die Seniorenwohnanlage „Haus-Kettwig“ bietet gesicherte Mieteinnahmen und ein bevorzugtes Belegungsrecht für Sie sowie Ihre direkten Angehörigen.

Das „Haus-Kettwig“ verbindet das Leben in den eigenen vier Wänden mit den Bedürfnissen des Alters. Es richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die keine stationäre Pflege benötigen und dennoch im Alltag auf eine individuelle Unterstützung angewiesen sind. Das bedeutet: Die Seniorinnen und Senioren leben in den eigenen vier Wänden, haben aber gleichzeitig die Sicherheit, je nach Bedarf Unterstützung für die Aufgaben des Alltags in Anspruch nehmen und sich auf die Geborgenheit einer gefügten Gemeinschaft verlassen zu können. Weitere unterstützende Angebote können beispielsweise durch externe Anbieter optional hinzugebucht werden. Gerne berät Sie der Betreiber, die Auvictum Holding GmbH aus Hanau, hierzu. Mit dieser wurde im April diesen Jahres ein 20-jähriger Pachtvertrag mit der Option auf 2 x 5 Jahre Verlängerung abgeschlossen. Dadurch profitieren Sie in den kommenden 20 Jahren unter anderem von einer Mietgarantie. Zudem bekommen Sie ein bevorzugtes Belegungsrecht für sich und Ihre Angehörigen eingeräumt, das Ihnen einen schnelleren Zugang zum betreuten Wohnen ermöglicht.

Gerne stellen wir Ihnen hierzu weitere Informationen zur Verfügung und beantworten noch offene Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Vorteile des Investments »Haus Kettwig«

  • Etablierte Bestandseinrichtung
  • Sofortige und gesicherte Mieteinnahmen
  • Anfängliche Mietrendite von ca. 3,5 % p.a. bezogen auf den Kaufpreis
  • Erstklassige Lage
  • Pachtvertrag über 20 Jahre mit 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption

Besonders gut gelegen

Kettwig gehört mit seinen rund 18.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zur Ruhrgebietsmetropole Essen und liegt etwa 13 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt direkt am Ufer der Ruhr. Erst 1975 nach Essen eingemeindet, hat sich Kettwig bis heute viel vom Charme einer Kleinstadt im Grünen bewahrt, verfügt über einen außergewöhnlichen Erholungswert und gilt daher als besonders beliebter Wohnort. Historisch prägend war für Kettwig die Lage an der bereits im 13. Jahrhundert erstmals erwähnten Ruhrbrücke, die eine Verbindung zwischen dem Westfälischen Hellweg und dem Rheinland darstellte. Einige der gut erhaltenen Fachwerkhäuser wurden bereits im 14. Jahrhundert erbaut und zählen heute zu den ältesten, ununterbrochen bewohnten Häusern in Nordrhein-Westfalen. Die romantischen Gassen warten mit einem vielseitigen Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Cafés und Restaurants auf Ihren Besuch und sind überwiegend fußläufig zu erreichen. Mit dem Auto erreichen Sie nach etwa sechs Minuten die A 52 – unter anderem in Richtung der Landeshauptstadt Düsseldorf, die Sie in circa 25 Minuten erreicht haben.

Grundrisse

Erdgeschoss 

Obergeschoss 

Staffelgeschoss 

Souterrain 

Untergeschoss  

1/5

Informationen zur Immobilie

Typ
Haus
Wohnfläche
Ab 71,23 m2
Zimmer
Ab 1
Badezimmer
1
Bezugsfrei ab
nach Absprache
Heizungsart
Zentralheizung
Energieträger
Erdgas
Energieausweis
liegt vor
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse
B
Endenergieverbrauch
59 kWh/(m2*a)
Provision
keine Käuferprovision
Nhat Nguyen
Nhat Nguyen

Nhat Nguyen

Ihr Ansprechpartner