• Außenansicht
  • Boden
  • Treppenhaus
  • Eingangstür
  • Abriss
  • Raum
  • Raum
  • Bad
  • Gästezimmer
  • Arbeitszimmer
  • Bad
  • Innenhof
  • Sportplatz

1.150.000 €

Köln-Ehrenfeld, 50825

1/13

1.150.000 €

Preis

Living space

Wohnfläche255 m2

Rooms

Zimmer11

Living space

Wohnfläche255 m2

Rooms

Zimmer11

Rarität: Dreifensterhaus im Veedel Ehrenfeld

Die ältesten Häuser Ehrenfelds sind Dreifensterhäuser. Wir reisen in die Zeit um 1900 zurück. Zur Straßenseite zieren rostrote Backsteine das Dreifensterhaus. Die übergroße Eingangstüre lässt auf hohe Decken im Inneren des Hauses schließen. Beim Eintreten des Hauses imponieren eben diese hohen Decken, die durch das rustikale Treppenhaus mit baujahrtypischen Elementen perfektioniert werden. Der Charme des Baujahres und die dementsprechend typischen Bebauung wird bereits im Treppenhaus deutlich: Hochwertige Ornamente und große Flügeleingangstüren zieren den Eingangsbereich und beeindrucken von Beginn an. Das vollunterkellerte Mehrparteienhaus erstreckt sich über vier Etagen (inkl. EG) mit jeweils einer Wohnung (Einspänner).

Erdgeschoss Die ca. 57 m² große Erdgeschosswohnung wird aktuell von einer 83-jährigen Dame bewohnt (lebenslanges Wohnrecht). Großzügige Fensterflächen zu beiden Seiten lassen die Räumlichkeiten großzügig wirken.

Erstes und zweites Obergeschoss Die Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss erstrecken sich jeweils über ca. 66 m² und warten darauf, durch wenige Handgriffe in neuem Glanz zu erstrahlen. Starten Sie sofort! Sowohl Boden- und Wandbeläge als auch bereits geöffnete Wände bieten die optimale Grundlage, ohne lange Räumungsarbeiten unmittelbar mit der individuellen Gestaltung zu beginnen.

Dachgeschoss Die ca. 58 m² große Dachgeschosswohnung wird zum Ende des Jahres 2022 frei und steht somit zeitnah zur freien Verfügung.

Die Bebauung der umliegenden Häuser lässt darauf schließen, dass der Ausbau des Dachgeschosses möglich ist. Für eine rechtssichere Auskunft bitten wir Sie, Kontakt mit dem zuständigen Bauamt aufzunehmen.

Das Kellergeschoss inkludiert neben einer Waschküche und separaten Kellerabteilen auch den Hauswirtschaftsraum mit separaten Zählern. Der durch das Erdgeschoss zu erreichende, überdachte Innenhof bietet den optimalen Rückzugsort und ermöglicht, sowohl warme als auch regnerische Tage ganz privat im Freien zu verbringen.

DreifensterhausAtemberaubendes Erscheinungsbild von außenBereits erfolgte Teilung der WohneinheitenBaujahrtypische Elemente Rohbauzustand Freiwerdendes DachgeschossVollunterkellertHeizung aus dem Jahr 1980Heizthermen aus dem Jahr 2014Fenster aus dem Jahr 1990InnenhofZentrale Lage

Ehrenfeld ist ein Stadtteil innerhalb des gleichnamigen Kölner Stadtbezirks. Über Ehrenfeld liegt ein ganz besonderer Duft. Und das nicht nur, weil mitten im Veedel viele Jahre lang die Duftwässer aus dem Hause 4711 produziert wurden. Der Duft der großen, weiten Welt weht über Ehrenfeld, das auch gerne als Multikulti-Viertel bezeichnet wird.

Freie Bühnen wie das Kölner-Künstler- und Urania-Studio, das Artheater, das Studio 11 und die Ehrenfeldstudios schmücken ebenso wie das Kino Cinenova mit seinen drei Sälen für 705 Zuschauer das Veedel. Durch die Entstehung der Venloer Straße als Einkaufs- und Geschäftsstraße gewann das Veedel nicht nur einen imponierenden Ort zum Verweilen, sondern glücklicherweise mit der aus Köln führenden Vogelsanger und der Subbelrather Straße zwei Hauptausfallstraßen dazu. Der Bahnhof Köln-Ehrenfeld ist ein Regionalbahnhof an der Strecke Köln Hbf – Mönchengladbach Hbf bzw. Köln Hbf – Aachen Hbf. Die Straßenbahnlinien 3 und 4 bieten die optimale Anbindung in die Kölner Innenstadt und die umliegenden Veedel. Ehrenfeld ist alternativ, hip und multikulti. In dem Szeneviertel fühlen sich Akademiker, Künstler und Familien mit Kindern gleichermaßen wohl. Wer hier einmal wohnt, will so schnell nicht mehr fort!

Grundrisse

Erdgeschoss 

1. Obergeschoss 

2. Obergeschoss 

Dachgeschoss 

Kellergeschoss 

1/5

Informationen zur Immobilie

Typ
Haus
Wohnfläche
255 m2
Baujahr
1902
Zimmer
11
Badezimmer
4
Bezugsfrei ab
nach Absprache
Heizungsart
Gasetagenheizung
Energieträger
Erdgas
Energieausweis
liegt vor
Energieausweistyp
Bedarfausweis
Energieeffizienzklasse
G
Endenergieverbrauch
208,6 kWh/(m2*a)
Provision 
5,36% inkl. MwSt. für den Käufer
Jana Hoppmann
Jana Hoppmann

Jana Hoppmann

Ihre Ansprechpartnerin