14. Jan. 2021

Umzug: Alleine oder zusammen mit einem Umzugsunternehmen?

Umzug: Alleine oder zusammen mit einem Umzugsunternehmen?

Anna Böing

Nach dem erfolgreichen Kauf des neuen Zuhauses steht der Umzug bevor. Ob man diesen in Eigenregie durchführt oder ein Umzugsunternehmen beauftragt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Ein Umzug alleine ist dann sinnvoll, wenn die Entfernung zwischen der alten und der neuen Wohnung gering ist, Sie wenige Möbel, dafür aber viele Helfer haben und Sie einen großräumigen Umzugswagen bzw. Hänger organisieren können und diesen auch fahren dürfen (Führerschein der Klasse B ist nicht ausreichend). Ein Pluspunkt ist natürlich die Kostenersparnis.

Ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, lohnt sich, wenn professionelles Equipment und erfahrene Umzugshelfer benötigt werden. Insbesondere, wenn sperrige oder wertvolle Möbel transportiert werden sollen, empfiehlt sich ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen. Dieses ermöglicht Ihnen einen stressfreien, zeitsparenden Umzug. Zudem haftet das Unternehmen für eventuelle Transportschäden. Viele Umzugsunternehmen bieten ein Baukastensystem an, sodass Sie vom reinen Möbeltransport bis zur Komplettabwicklung das Angebot wählen können, das zu Ihren Bedürfnissen passt.