Köln Weiden, Quelle: Flickr RJSMannheim

Wohnen und Immobilien in Köln Weiden

Der Charme von Köln Weiden

Der Stadtteil Weiden liegt am äußeren Stadtrand Kölns und ist eher unbekannt – das macht das Veedel zum echten Geheimtipp. Das ehemalige Dorf hat sich zu einem pulsierenden Stadtteil Kölns mit Vorort-Charakter entwickelt. Die Aachener Straße in Weiden beherbergt das größte Einkaufszentrum Kölns und macht den Stadtteil zum Besuchermagnet für Shoppingbegeisterte. Doch auch kulturell hat Weiden einiges zu bieten. Fast direkt neben dem hektischen Einkaufstrubel befindet sich das wohl besterhaltene und größte Römergrab nördlich der Alpen. Der Kontrast könnte nicht größer sein! Geschichtsliebhaber tauchen hier in eine völlig neue Welt ein und können die altehrwürdigen Artefakte der damaligen Zeit bestaunen. Herzlich willkommen im kleinen, aber feinen Stadtteil Weiden!

Die Lage von Weiden

Weiden ist ein Stadtteil im Bezirk Lindenthal und liegt im Westen Kölns. Es ist Teil des Stadtrands der Rheinmetropole und grenzt westlich an die Nachbarstadt Frechen. Des Weiteren grenzt Weiden im Osten an die Bundesautobahn 1 in Richtung Ostsee über Lübeck und Hamburg sowie an die beiden Stadtteile Junkersdorf und Müngersdorf. Im Süden hat Weiden das Gewerbegebiet Europark der Stadt Frechen als Nachbarn und im Norden den Kölner Stadtteil Lövenich. Zwischen den beiden Vierteln liegt außerdem die Bahnstrecke Köln-Aachen, die ein Intercity-Express befährt. In Köln-Weiden kommt man also blitzschnell von A nach B!

Evernest selected Wohnzimmer Blick ins Grüne, Source:shutterstock
Unser Immobilienangebot in Hamburg und Berlin

Erfahren Sie mehr über unsere Immobilienangebote in Hamburg und Berlin und Umland.

Immobilien kaufen

Wohnen und Leben in Weiden

Früher war Weiden ein kleines Dorf in der Nähe von Köln. Der heutige Stadtteil der Rheinmetropole ist um einiges gewachsen und hat vieles zu bieten. Für Geschichtsinteressierte dürfte Weidens Römische Grabkammer ein Highlight sein. Dieses bringt dem Stadtteil einiges an Ruhm und Touristenzahlen ein. Das Veedel hat zwar einiges an Modernität und Urbanität zu bieten, aber wenn man die sogenannte Villenkolonie entlang schlendert, ein kleines Viertel innerhalb Weidens, fühlt man sich in die Gründerzeit zurückversetzt. Die prächtigen, bunten Landhäuser reihen sich zahlreich aneinander und laden dazu ein, die wunderschöne Architektur zu bewundern.

Einkaufen und Shoppen in Weiden

Die wirtschaftliche Ader in Weiden ist die Aachener Straße. Hier befindet sich das größte Einkaufscenter Kölns, das Rhein-Center Weiden. Shoppingliebhaber können hier die neuesten Trends in über 180 Shops entdecken. Kulinarisch gibt es dort übrigens auch einiges zu erleben. Ein großer Food-Court bietet die Gelegenheit, einen schnellen Imbiss verschiedener Küchen aus aller Welt zu probieren. Außerhalb des Shoppingcenters ist das „La Tasca“ ein echter Geheimtipp. Probieren Sie sich durch eine Auswahl von mediterran-portugiesischen Häppchen und lassen Sie sich die Auswahl an portugiesischen Weinen nicht entgehen. Kommen Sie unbedingt am Musikabend vorbei und lassen Sie sich vom melancholischen Fado verzaubern. Da bekommt man direkt Lust auf den nächsten Portugal-Urlaub!

Immobilien kaufen oder verkaufen in Weiden

Immobilien kaufen oder verkaufen in Weiden

Sie wollen eine Immobilie in Weiden kaufen? Der durchschnittliche Quadratmeterpreis liegt bei 6200 Euro pro Quadratmeter. Exklusive Apartments werden allerdings für einen überdurchschnittlichen Preis von ca. 8000 Euro pro Quadratmeter angeboten werden. Kontaktieren Sie gerne unsere Makler, wenn Sie Interesse daran haben eine Immobilie zu kaufen oder Ihre aktuelle Wohnung/Haus verkaufen wollen.

Preisindex Kaufpreise Ein- und Zweifamilienhäuser Köln 2021
Preisindex Kaufpreise Ein- und Zweifamilienhäuser Köln 2021
Neugierig auf weitere Tipps für Köln?

Erhalten Sie regelmäßig weitere Tipps und Ratgeber-Informationen sowie aktuelle Immobilien-Angebote für Köln.

Köln Neustadt-Nord, Quelle: iStock

Weitere Tipps für Köln