Frankfurt Innenstadt, Quelle: Shutterstock
Frankfurt Innenstadt, Quelle: Shutterstock

Wohnen und Immobilien in Frankfurt-Innenstadt

Der Charme von Frankfurt-Innenstadt

Vor den Monumentalbauten aus dem 19. Jahrhundert begrüßen sich Bulle und Bär und heißen Sie in Frankfurt-Innenstadt willkommen, dem Herzen der Mainmetropole. Ein kontrastreicher Mix aus Alt und Neu, Historie und Innovation sowie kulturellem und wirtschaftlichem Zentrum – das alles findet man in Frankfurts Innenstadt. Wenn sich hinter der Alten Oper die Wolkenkratzer hoch auftürmen, kann man nicht anders, als erst mal ins Staunen zu kommen. Dieser Stadtteil ist ein Anziehungspunkt für jedermann, denn ob Banker im schicken Anzug, Bewohner und Studenten oder Besucher aus aller Welt: Nicht nur in der Architektur spiegeln sich Kontraste wider, sondern auch in der Vielfalt des Viertels.

Die Lage von Frankfurt-Innenstadt

Der Stadtteil und gleichnamige Bezirk Frankfurt-Innenstadt schlängelt sich einmal um den Stadtteil Frankfurt-Altstadt herum und grenzt im Südosten bzw. im Südwesten an das nördliche Mainufer. Im Westen von Frankfurt-Innenstadt, auch Neustadt genannt, liegt das Bahnhofsviertel, im Nordwesten das Westend, im Norden das Nordend und im Osten das Ostend. Der Stadtteil Sachsenhausen befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. Man hat hier die perfekte Anbindung an zahlreiche S- und U-Bahn-Linien und falls man Frankfurt mal verlassen möchte, ist die gute Anbindung an die B3 von Vorteil, um eine Auszeit vom Stadttrubel zu nehmen.

Wohnen und Leben in Frankfurt-Innenstadt

Wohnen und Leben in Frankfurt-Innenstadt

Die Wallanlagen, eine historische Grünflächenanlage, die den Stadtteil Frankfurt-Innenstadt sozusagen umarmen, umgeben das gesamte Viertel im Westen, Norden und Osten. Für Sportbegeisterte sind die zahlreichen Parks und das Mainufer perfekt für ein spontanes Workout zwischendurch. Danach hat man es sich verdient, in der ersten Fußgängerzone der Stadt, die banalerweise den Namen „Freßgass“ trägt, in einem der vielen Cafés unter Platanen zu entspannen. Frankfurt-Innenstadt ist jedes Jahr Heim verschiedener Sommerfeste wie dem Apfelweinfest und dem Opernplatzfest – eine Ode an den Sommer und den Zeitgeist der Stadt.

Frankfurt Innenstadt Altbau, Quelle: Pixabay
Frankfurt Innenstadt Altbau, Quelle: Pixabay
Frankfurt Innenstadt Altbau, Quelle: Pixabay
Frankfurt Innenstadt Altbau, Quelle: Pixabay

Einkaufen und Shoppen in Frankfurt-Innenstadt

Im wirtschaftlichen Zentrum der europäischen Metropole wird Einkaufen und Shoppen großgeschrieben. Von edel und exklusiv über ausgefallen, individuell und handgemacht – in Frankfurt-Innenstadt können internationale Besucher sogar teilweise steuerfrei shoppen. Die altbekannten Filialen der großen Kaufhäuser findet man auf der Zeil und der Berger Straße. Wer modisch etwas mehr wagen möchte, flaniert durch die Brückenstraße, wo sich viele hippe Jungdesigner und Boutiquen befinden. Ein echter kulinarischer Geheimtipp neben der Freßgass auf der Bockenheimer Straße ist die Schweizer Straße. In vielen kleinen Fachläden finden Hobbyköche spannende und ausgefallene Zutaten für das nächste Sonntagsmenü.

Immobilien mieten in Frankfurt-Innenstadt

Die Mietpreise für Wohnungen in Frankfurt-Innenstadt bewegen sich innerhalb einer Preisspanne von rund 15 bis 20 Euro je Quadratmeter. Bei Häusern liegt der Mietpreis knapp darunter bei durchschnittlich 13 Euro pro Quadratmeter.

Immobilien kaufen oder verkaufen in der Innenstadt

Immobilien kaufen oder verkaufen in der Innenstadt

Sie wollen eine Immobilie kaufen im Stadtteil Frankfurt-Innenstadt? Die Preisentwicklung in den letzten Jahren spricht für den Erwerb einer Immobilie als Wertanlage. Zwischen 2017 und 2021 sind die Kaufpreise für Immobilien um fast 50 Prozent gestiegen. Das liegt an der Fertigstellung der neuen Altstadt im Jahr 2018. Die Nähe der neuen Altstadt zu Frankfurt-Innenstadt ist für diese Preisentwicklung ausschlaggebend und macht so auch die Innenstadt zu einem lukrativen Stadtteil. Der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter liegt hier bei rund 8000 Euro. Man kann aber auch ab und zu einen Schnapper ab 6500 Euro pro Quadratmeter erstehen. Sie wollen Ihre Immobilien in Frankfurt Innenstadt bewerten lassen oder Ihre Immobilie verkaufen? Unsere kompetenten Makler stehen Ihnen hierbei gern zur Verfügung.

Preisindex Kaufpreise Eigentumswohnung Frankfurt 2021
Preisindex Kaufpreise Eigentumswohnung Frankfurt 2021
Preisindex Kaufpreise Eigentumswohnung Frankfurt 2021
Preisindex Kaufpreise Eigentumswohnung Frankfurt 2021

Neugierig auf weitere Tipps für Frankfurt?

Erhalten Sie regelmäßig weitere Tipps und Ratgeber-Informationen sowie aktuelle Immobilien-Angebote für Frankfurt.

Weitere Tipps für Frankfurt