Berlin Pankow Botanischer VolksparkBerlin Pankow Botanischer Volkspark

Wohnen und Leben in Berlin Pankow

Der Charme von Berlin Pankow

Im Stadtteil Pankow ist das Beste zweier Welten vereint: viel Stadtleben und viel Landluft. Gemeinsam mit dem Prenzlauer Berg und Weißensee bildet Pankow den bevölkerungsreichsten, gleichnamigen Bezirk Berlins, in dem mehr als 400.000 Menschen zu Hause sind. Da das Leben im Stadtteil Pankow etwas ruhiger zugeht, ist er besonders bei Familien sehr beliebt. Im Norden Berlins gelegen, grenzt Pankow an Brandenburg, das mit seinen zahlreichen Seen ein beliebtes Ausflugsziel ist. Pankow begeistert mit seinem Botanischen Volkspark sowie zahlreichen Parkanlagen in Niederschönhausen. Das Stadtbild von Pankow ist von Villen, Einfamilienhäusern, vereinzelten Plattenbauten und sogar Bauernhöfen im Ortsteil Rosenthal geprägt. Die vielen Gärten und der charmante Siedlungscharakter machen den Stadtteil zu einem attraktiven Wohnort.

Die Lage von Berlin Pankow

Als Teil des Bezirks Berlin-Pankow liegt der Stadtteil Pankow im Norden von Berlin. Der Stadtteil umfasst die sieben Ortsteile Pankow im Süden, Niederschönhausen, Wilhelmsruh und Rosenthal im Südwesten, Blankenfelde im Westen, Buch im Norden und Französisch Buchholz im Osten. Seine direkte Nähe zum belebten Prenzlauer Berg machen den Stadtteil besonders attraktiv. Die über den gesamten Stadtteil verteilten S-Bahn-Stationen sorgen für eine gute Anbindung an die umliegenden Bezirke.

Die Geschichte und Architektur von Berlin Pankow

Die Geschichte der Dörfer, die das heutige Pankow bilden, führt bis in das Jahr 1242 zurück. Die vielen Gärten im Osten des Stadtteils erzählen noch heute von einer Zeit, in der Pankow die Hauptstadt versorgen sollte und Heimat für viele Bauern bot. Im Süden des Ortsteiles Pankow sind jedoch Spuren von Kriegszerstörung zu sehen, Neubaublöcke dominieren hier das Straßenbild. Im nördlichen Teil rund um den Schlosspark Schönhausen und die Kavalierstraße hingegen reihen sich schöne Altbauten aneinander. Der Amalienpark, eine Wohnsiedlung im Landhausstil, verzaubert mit großen Wohnhäusern samt Vorgärten. In Niederschönhausen sind vor allem Mehrfamilienhäuser und Stadtvillen aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert angesiedelt.

Wohnen und Leben in Berlin Pankow

Wohnen und Leben in Berlin Pankow

Zu dem sonst oft hektischen Alltag in der Stadt bietet Pankow eine entspannte Alternative. Das Leben in Pankow ist ruhiger und das recht grüne Stadtbild vermittelt eine ländliche Idylle. Einrichtungen wie das historische Stadtgut Blankenfelde vermitteln mit Angeboten wie generationsübergreifendem Wohnen, einem Waldkindergarten und einer Imkerei ein Gefühl von Nachbarschaft. Damals wie heute ist das Wohnen in Pankow besonders bei Künstlern beliebt. So wird das Gelände der ehemaligen Bergmann Elektrizitätswerke in Wilhelmsruh heute als Park für Bildungs- und Kulturzwecke genutzt. Trotz des ländlichen Charakters des Stadtteils sind die Anwohner gut angebunden. Dank S- und U-Bahn sowie Bussen und Trams kommt man schnell aus dem Grün in die pulsierende Stadt.

Berlin Pankow Bürgerpark Copyright: pixelio/schubalu
Berlin Pankow Bürgerpark Copyright: pixelio/schubalu
Berlin Pankow Bürgerpark Copyright: pixelio/schubalu
Berlin Pankow Bürgerpark Copyright: pixelio/schubalu

Die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Pankow

Die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Pankow

Pankow lässt das Herz aller Naturliebhaber höher schlagen und lädt zu einem Spaziergang durch die Geschichte des Stadtteiles ein. Vorbei an Dorfanger und Kirche in Französisch Buchholz oder den beeindruckenden Gebäuden am Majakowskiring in Niederschönhausen. Pankow ist reich an Zeugnissen anderer Zeiten. Als besonders beliebte Ausflugsziele gelten auch das Naturschutzgebiet um die Karower Teiche, der Volkspark Schönholzer Heide sowie das Schloss Schönhausen. Wer sich für die Geschichte Pankows und seine Alltagskultur interessiert, dem ist ein Besuch im Museum Pankow in der Heynstraße 8 zu empfehlen. Dort können unter anderem Räume aus der Gründerzeit bestaunt werden.

Berlin Pankow Sowjetisches Ehrenmahl Copyright: pixabay/Wandertom
Berlin Pankow Sowjetisches Ehrenmahl Copyright: pixabay/Wandertom
Berlin Pankow Sowjetisches Ehrenmahl Copyright: pixabay/Wandertom
Berlin Pankow Sowjetisches Ehrenmahl Copyright: pixabay/Wandertom

Einkaufen und Shoppen in Berlin Pankow

Trotz des ländlichen Charakters einiger Teile Pankows mangelt es dem Stadtteil nicht an Einkaufsmöglichkeiten. Auf der Breiten Straße in Pankow, der Hauptgeschäftsstraße des Bezirks, gibt es alles, was das Herz begehrt. Wer dort noch nicht gefunden hat, wonach er sucht, kann sich im Norden des Ortsteiles in den vielen kleinen Läden auf die Suche machen. Auch rund um den Dorfanger in Französisch Buchholz gibt es nach einer Sanierung vor einigen Jahren zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Wem die verschiedenen Einkaufscenter wie das Rosenthal Center Berlin nicht ausreichen, der wird sicher auf einem der Wochenmärkte wie dem Hugenottenplatz fündig.

Immobilien kaufen oder verkaufen in Berlin Pankow

Immobilien kaufen oder verkaufen in Berlin Pankow

Das Wohnen in Pankow gilt schon immer als privilegiert und auch heute ist der Stadtteil ein beliebter Wohnort, besonders bei jungen Familien. Der hohe Lebensstandard von Pankow lockt stetig neue Anwohner/innen an. Wer eine Immobilie in Pankow kaufen oder verkaufen möchte, muss bei einer Eigentumswohnung mit einem durchschnittlichen Kaufpreis von circa 4200 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche rechnen. Der durchschnittliche Immobilienpreis für Ein- und Zweifamilienhäuser in Pankow liegt bei circa 3700 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Besonders bei Villen, Miets- und Mehrfamilienhäuser ist die Nachfrage in Pankow groß. Wer eine Immobilie in Pankow kaufen, verkaufen oder mieten möchte, kann von der langjährigen Markt- und Branchenerfahrung unserer Expert/innen profitieren und kostenfreie Dienstleistungen wie das Bewerten einer Immobilie in Anspruch nehmen.

Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020