Berlin Mitte Berliner Dom, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Berliner Dom, copyright:AndreasKreutzer

Wohnen und Leben in Berlin Mitte

Der Charme von Berlin Mitte

Bei Berlin Mitte ist der Name Programm: Der Stadtteil bildet das Zentrum der Hauptstadt und ist sowohl Touristenmagnet als auch eine der beliebtesten Wohngegenden Berlins. Zahlreiche Wahrzeichen wie der Berliner Fernsehturm oder das Brandenburger Tor befinden sich in dem Stadtteil. Theater, Museen, Restaurants, Bars, Cafés, Boutiquen und Gewerbe sind hier ansässig. Berlin-Mitte bietet unzählige Ausgeh- und Freizeitmöglichkeiten, eine hervorragende Infrastruktur, Grünflächen und Bildungseinrichtungen. Sanierte Altbauten aus der Gründerzeit verleihen der Gegend ein einladenden Flair und bieten hochklassigen Wohnraum für Jung und Alt. Rund um den Alexanderplatz reihen sich Apartmenthäuser im Plattenbaustil aneinander. Wer Berlin als die pulsierende, abwechslungsreiche Metropole erleben möchte, die sie ist, wird das Leben und Wohnen im Stadtteil Mitte garantiert lieben.

Die Lage von Berlin-Mitte

Die Lage von Berlin-Mitte

Der Stadtteil Mitte bildet zusammen mit Tiergarten und Wedding den Berliner Bezirk Mitte. Kaum ein Wohnbezirk bietet einen besseren Anschluss an die anderen Berliner Stadtteile und die vielfältigen Angebote der Hauptstadt. Mit gleich vier zentralen U-Bahnlinien, mehreren S-Bahnhöfen, Bussen, Trams und Verkehrsknotenpunkten wie dem Alexanderplatz erreicht man von Berlin-Mitte aus ohne Umstände sein Ziel. Der zentrale Stadtteil lockt mit einer ausgezeichneten Infrastruktur: Neben Einkaufsläden, Restaurants und Kulturstätten lassen sich hier auch zahlreiche Wissenschafts- und Bildungsinstitute, Landes- und Bundeseinrichtungen sowie Büros und Gewerbe finden. In Berlin-Mitte gibt es ausschließlich gute bis sehr gute Wohnlagen. Alles, was man zum Leben braucht, findet sich zu jeder Tages- und Nachtzeit in unmittelbarer Nähe.

Berlin Mitte_Bode Museum, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte_Bode Museum, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte_Bode Museum, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte_Bode Museum, copyright:AndreasKreutzer

Wohnen und Leben in Mitte

Wohnen und Leben in Mitte

In Mitte ist das einzigartige Flair der Hauptstadt an jeder Straßenecke zu spüren. Etwa 102.000 Menschen aus aller Welt treffen hier aufeinander und genießen die unvergleichlichen Angebote des Stadtteils. Auf der Ausgehmeile Oranienburger Straße sitzt man bis spät in die Nacht in den charmanten Bars und Cafés und beobachtet das bunte Treiben. Das Szene-Restaurant Borchardt durfte schon so ziemlich jede/n Prominente/n als Gast begrüßen, der oder die je einen Fuß nach Berlin gesetzt hat. Mit dem Berliner Ensemble, der Volksbühne, dem Deutschen Theater, der Staatsoper und vielen weiteren Kulturstätten bietet Berlin Mitte eines der reichsten kulturellen Angebote der Stadt. Im Volkspark Weinberg treffen sich an sonnigen Tagen Groß und Klein auf der Liegewiese oder in dem charmanten Parkcafé. Die in Mitte gelegene, renommierte Humboldt-Universität macht den Stadtteil besonders für viele junge Menschen zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt.

Berlin Mitte Deutscher Dom am Gendarmenmarkt , Copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Deutscher Dom am Gendarmenmarkt , Copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Deutscher Dom am Gendarmenmarkt , Copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Deutscher Dom am Gendarmenmarkt , Copyright:AndreasKreutzer

Die Geschichte und Architektur von Berlin Mitte

Die Geschichte und Architektur von Berlin Mitte

Der Ortsteil wurde ursprünglich als eigener Bezirk im Jahr 1920 gebildet. 2001 führte die Berliner Verwaltungsreform zu einer Zusammenlegung mit den Bezirken Wedding und Tiergarten. In dem Stadtteil befindet sich ein Großteil der Berliner Wahrzeichen sowie zahlreiche kulturhistorische Gebäude. Besonders auf der Museumsinsel, dem Gendarmenmarkt und der Prachtstraße Unter den Linden lassen sich diverse architektonisch imposante Gebäude finden. Die Kieze rund um die Oranienburger Straße und den Rosenthaler Platz zählen mit ihren sanierten Gründerzeitbauten und der ausgeprägten Infrastruktur zu den beliebtesten Wohngegenden Berlins und sind besonders für junge Familien sehr attraktiv. Die riesigen Betonplattenbauten auf den breiten Straßen rund um den Alexanderplatz sind kulturhistorische Zeitzeugen und von ihrer eigenen Ästhetik gezeichnet.

Berlin Mitte Alte Nationalgalerie, Copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Alte Nationalgalerie, Copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Alte Nationalgalerie, Copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Alte Nationalgalerie, Copyright:AndreasKreutzer

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Mitte

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Mitte

In Berlin-Mitte befindet sich der historische Stadtkern und viele der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Millionen Tourist/innen lassen sich jährlich vor dem Brandenburger Tor fotografieren, bestaunen die malerische Museumsinsel mit dem Berliner Dom und dem Lustgarten und besteigen den Fernsehturm auf dem Alexanderplatz. Auch als Anwohner/in genießt man die Vielzahl an architektonischen, historischen und kulturellen Attraktionen des Stadtteils. Auf dem Gendarmenmarkt bilden der Deutsche und der Französische Dom mit dem Konzerthaus einen wunderschönen Platz mitten in der Stadt, auf dem im Winter einer der schönsten Weihnachtsmärkte Berlins stattfindet. Das Nikolaiviertel lockt mit seinen schmalen Kopfsteingassen und kleinen Gaststätten unweit des Alexanderplatzes. Neben dem Brandenburger Tor wurde das berühmte Holocaustmahnmal errichtet: Das Labyrinth aus quaderförmigen Betonstelen soll an die sechs Millionen Juden erinnern, die unter der Herrschaft der Nationalsozialisten ermordet wurden.

Berlin Mitte Potsdamer Platz, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Potsdamer Platz, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Potsdamer Platz, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Potsdamer Platz, copyright:AndreasKreutzer

Einkaufen und Shoppen in Berlin Mitte

Einkaufen und Shoppen in Berlin Mitte

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Mitte nicht zu knapp. Rund um den Alexanderplatz sind zahlreiche Modeketten ansässig und das 2007 eröffnete moderne Einkaufszentrum Alexa beheimatet etwa 170 Fachgeschäfte rund um Technik, Bücher, Lebensmittel und Kleidung. Ein ganz besonderes Shoppingerlebnis bieten die Hackeschen Höfe, die seit 1977 unter Denkmalschutz stehen. Hier lassen sich in den acht einladenden Höfen der Jungendstilgebäude viele kleine Läden, Cafés sowie eines der schönsten Kinos Berlins finden. Unweit der Hackeschen Höfe warten die Alte und Neue Schönhauser Straße mit einer Mischung aus internationalen Modehäusern und Berliner Boutiquen. Rund um den Rosenthaler Platz lassen sich schicke Designgeschäfte, Vintage-Läden, Papeterien und Feinkostläden finden.

Berlin Mitte Hackesche Höfe, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Hackesche Höfe, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Hackesche Höfe, copyright:AndreasKreutzer
Berlin Mitte Hackesche Höfe, copyright:AndreasKreutzer

Immobilien kaufen oder verkaufen in Berlin Mitte

Immobilien kaufen oder verkaufen in Berlin Mitte

Der Stadtteil zählt zu den gefragtesten und teuersten Wohngegenden der Metropole. Berlin Mitte überzeugt besonders durch die zentrale Wohnlage und die ausgezeichnete Infrastruktur. In den letzten Jahren zog es deshalb nicht nur Privatpersonen, sondern auch viele junge Unternehmen und Start-ups in den pulsierenden Stadtteil an der Spree. Berlin-Mitte ist damit auch eine attraktive Gegend für Baufirmen und Investor/innen, wodurch der Wohnungsmarkt stetig ausgebaut wird. In den letzten sieben Jahren wuchs der Wohnungsbestand in Berlin-Mitte um etwa 13 Prozent. Die Immobilienpreise in Mitte sind in den letzten zehn Jahren um fast 150 Prozent gestiegen und steigen weiter. Aktuell zahlt man für Wohnungen durchschnittliche 6400 Euro pro Quadratmeter. Wenn Sie Interesse haben, eine Immobilie in Berlin-Mitte zu kaufen, zu verkaufen oder bewerten zu lassen, können Sie sich jederzeit an unsere Experten und Makler in Berlin wenden.

Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020