Berlin Lichtenberg Tierpark Schloss, Source:shutterstock
Berlin Lichtenberg Tierpark Schloss, Source:shutterstock

Wohnen und Leben in Berlin Lichtenberg

Der Charme von Berlin Lichtenberg

Der Berliner Ortsteil im Osten der Stadt erscheint seit einigen Jahren verstärkt auf dem Radar vieler junger Familien, Kreativer und Studierender. Grund dafür ist nicht nur der bezahlbare Wohnraum unweit des Zentrums: Lichtenberg vereint viele architektonische Gegensätze, ist stetig in Bewegung und bleibt sich trotzdem treu. Der Oststadtteil kommt ohne hippe Cafés und Touri-Massen aus. Mit Friedrichshain und den angesagten Clubs in Berlin-Rummelsburg direkt um die Ecke konzentriert man sich in Lichtenberg ganz auf das alltägliche Miteinander. Im Theater an der Parkaue gibt es kulturelles Programm für Kinder ab vier Jahren, nebenan wartet der Lichtenberger Stadtpark mit Ententeich und Grillplätzen. Der riesige Asiamarkt Dong Xuan und die Lichtenberger Ikea-Filiale locken ganz Berlin in den Osten der Stadt.

Die Lage von Berlin Lichtenberg

Lichtenberg liegt im Osten von Berlin, zwischen Friedrichshain und Marzahn. Der Ortsteil gehört zum gleichnamigen Bezirk und wird zur Unterscheidung oft Alt-Lichtenberg genannt. 41.000 Menschen leben hier auf 7,22 Quadratkilometern beisammen. Mit der U-Bahnlinie U5, mehreren S-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien sowie der Ringbahn im Westen des Stadtteils ist Lichtenberg gut an die restlichen Berliner Bezirke angebunden. Die Infrastruktur Lichtenbergs ist stetig im Wandel: Supermärkte, Restaurants, Arztpraxen, Cafés, Schulen und Kindergärten machen den Stadtteil zu einer lebenswerten Wohngegend für Alt und Jung. Das benachbarte Friedrichshain lockt mit weiteren Ausgeh- und Freizeitmöglichkeiten.

Die Geschichte und Architektur von Berlin Lichtenberg

Der Stadtteil im Osten der Hauptstadt war lange Zeit ein kleines, landwirtschaftlich geprägtes Dorf. Im Zuge der Industrialisierung stieg die Bevölkerungszahl rapide an, sodass die Ortschaft 1908 mit damals 71.000 Einwohner/innen das Stadtrecht erhielt. 1920 wurde Lichtenberg nach Berlin eingemeindet. Südlich der Frankfurter Allee lassen sich zahlreiche sozialistische Plattenbauten finden. Im Bornitz-Viertel zeigt der Stadtteil ein ganz anderes Gesicht: Hier reihen sich Ein- und Zweifamilienhäuser aneinander. Um die Rüdigerstraße herum sieht man viele sanierte Altbauten aus den 1920er-Jahren. Größere Gewerbe- und Industriegebiete ergänzen das diverse architektonische Stadtteilbild Lichtenbergs.

Wohnen und Leben in Berlin Lichtenberg

Während der Stadtteil sich lange Zeit eher geringer Beliebtheit erfreute, ist Lichtenberg nun schon seit einigen Jahren von einem starken Wachstum und strukturellem Wandel gezeichnet. Die Ur-Lichtenberger/innen sind ihrem Stadtteil sehr verbunden. Auch die zugezogenen jungen Familien und Kreativen genießen die unaufgeregte Atmosphäre des Oststadtteils. Während der Nachbarbezirk Friedrichshain einen mit seinen zahlreichen Bars, Clubs und Geschäften fast erschlägt, sind die schönen Cafés und kleinen Läden in Lichtenberg weitaus versteckter und spezieller. In der kleinen Buchhandlung Paul + Paula lässt es sich nach Lust und Laune stöbern. Die BLO-Ateliers beherbergen etwa 90 Kreativschaffende: Hier finden regelmäßig Workshops, Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Berlin Lichtenberg

Eine architektonische Besonderheit des Viertels ist das Lichtenberger Rathaus. Das neogotische Backsteingebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Das Theater an der Parkaue liegt im Lichtenberger Stadtpark und lädt Kinder ab vier Jahren ein. Schulklassen aus ganz Berlin reisen für die Vorstellungen nach Lichtenberg, das Kinder- und Jugendtheater bietet auch Workshops an. Im Gebäude der ehemaligen Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit ist heute die Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße, die Informationen über die DDR, die Staatssicherheit und das politische System von damals liefert. Der Lichtenberger Stadtgarten ist ein Gemeinschaftsprojekt: Ehrenamtliche Mitglieder bepflanzen das innerstädtische Kleinod, das für jeden öffentlich zugänglich ist.

Einkaufen und Shoppen in Berlin Lichtenberg

Zum Shoppen gehen die Lichtenberger/innen meist in das Ring Center auf der Frankfurter Allee. Hier gibt es neben Mode- und Einrichtungsketten auch Bankfilialen, Friseure, Optiker und Supermärkte. Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Möllendorfpassage. Besonders bekannt ist der riesige Lichtenberger Asiamarkt Dong Xuan: In dem 200 Hektar großen Center ist es laut und lebendig. Gleich sechs Markthallen warten auf neugierige Berliner/innen mit Lebensmitteln und Waren aus Fernost. Auch Restaurants, Friseure, Massage- und Nagelstudios sind in dem Gebäudekomplex vertreten. Eine weitere Anlaufstelle für einen Einkaufsbummel ist die Ikea-Filiale Lichtenberg.

Immobilien kaufen oder verkaufen in Lichtenberg

Immobilien kaufen oder verkaufen in Lichtenberg

Lichtenberg war lange ein Underdog unter den Berliner Stadtteilen, hat aber in den letzten Jahren einen extremen Aufschwung erlebt. Viele Plattenbausiedlungen wurden umgebaut und als Eigentumswohnungen an junge Familien verkauft, die den Stadtteil für seine authentische Atmosphäre und den bezahlbaren Wohnraum schätzen. Auch Einfamilienhäuser und sanierte Altbauten zieren den Ostbezirk. Lichtenberg wird durch seine architektonische Vielfalt und die Nähe zum Berliner Zentrum auch für Investor/innen und Immobilienfirmen immer interessanter. Der Immobilienmarkt in Lichtenberg ist stetig in Bewegung: In den letzten zehn Jahren sind die Kaufpreise in Lichtenberg um 230 Prozent angestiegen. Zahlreiche Bauprojekte schaffen neuen Wohnraum und Bestandsimmobilien werden saniert, wodurch auch die Miet- und Kaufpreise in Lichtenberg langsam, aber sicher ansteigen. Momentan zahlt man für den Quadratmeter Wohnfläche bei Bestandswohnungen circa 4300 Euro. Bei Häusern liegt der durchschnittliche Kaufpreis bei etwa 4000 Euro pro Quadratmeter. Wollen Sie in Lichtenberg Immobilien kaufen oder verkaufen, steht Ihnen unser Team Makler Berlin gerne beratend zur Seite.

Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020
Berlin Preisindex Eigentumswohnungen und Ein-/Zweifamilienhäuser 2020