Hamburg Rissen Leuchtturm Elbe,  Quelle:shutterstock
Hamburg Rissen Leuchtturm Elbe,  Quelle:shutterstock

Wohnen und Leben in Rissen

Der Charme von Hamburg Rissen

Wenn Sie der Hektik der Großstadt entfliehen möchten, sie aber auch nicht gänzlich verlassen wollen, ist stadtnahes Wohnen im Grünen sehr empfehlenswert. Genau dies bietet der sehr schöne Stadtteil Hamburg-Rissen, der sowohl landschaftlich reizvoll als auch infrastrukturell gut angebunden ist. Ruhige Wohnlagen und viele Angebote für Kinder machen Rissen zu einem Hamburger Stadtteil, der bei Familien besonders beliebt ist. Die gute Erreichbarkeit der umliegenden Stadtteile und insbesondere der Innenstadt sorgen dafür, dass Arbeitnehmer von Rissen aus bequem und schnell ihre Arbeitsstelle erreichen können und sich gleichzeitig darauf freuen können, abends in eine grüne Oase am Rande der Stadt zurückzukehren. Der Erwerb einer Immobilie in Hamburg-Rissen ist dank der aktuellen Immobilienmarktentwicklung eine Investition in die Zukunft. Hamburg-Rissen ist ein Stadtteil, der seinen eigenen Charme hat und aus vielen Gründen sehr lebenswert ist, wenn Sie ein Stück Idylle in der Stadt suchen.

Die Lage von Hamburg Rissen

Rissen grenzt im Westen an die Stadt Wedel und im Norden an die Gemeinde Appen sowie die schleswig-holsteinischen Städte Schenefeld und Pinneberg. Die Nachbarbezirke Hamburgs sind Hamburg-Sülldorf im Osten und Hamburg-Blankenese im Südosten. Im Süden von Rissen liegt die Unterelbe. Auf der Elbinsel Neßsand liegt die Grenze zu Niedersachsen und der Rest der Grenze zu Schleswig-Holstein (Neßsand ist somit der einzige befahrbare Ort, an dem die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen aufeinander treffen). Über die Grenze hinaus liegt die Gemeinde Jork im schönen Alten Land. Im Norden wird Rissen von der Wedeler Au durchquert.

Die Geschichte und Architektur von Hamburg Rissen

Hamburg Rissen wurde erstmals im Jahr 1255 als “Risne” urkundlich erwähnt und gehörte über Jahrhunderte hinweg zur schauenburgischen Grafschaft Holstein-Pinneberg, ab dem Jahr 1460 dann zum Herzogtum Holstein. Nach dem Deutsch-Dänischen Krieg im Jahr 1864 fiel Rissen an Österreich und mit dem Ende des Österreichisch-Preußischen Krieges ging Rissen im Jahr 1866 an Preußen. Seit dem Jahr 1938 ist Rissen offiziell ein Vorort von Hamburg. Der westlichste Stadtteil Hamburgs weist sehr viele Grünflächen auf und wird in erster Linie von Einfamilienhäuser verschiedener Stilarten charakterisiert. Neben imposanten Architektenhäusern, die aus den 1930er Jahren stammen, prägen auch einfachere Einfamilienhäuser aus den 1950er Jahren, wie in der Gartensiedlung Mechelnbusch, den Stadtteil. Obwohl Rissen in die städtischen Strukturen Hamburgs eingebunden ist, kennt man sich in Rissen untereinander und profitiert von einem sehr engen, örtlichen Netzwerk und einer starken Gemeinschaft. Durch eine interessante Mischung von Familien mit Kindern und Senioren, welche beide den Hauptanteil der Rissener Bewohner ausmachen, verfügt Hamburg-Rissen über eine ganz eigene Dynamik. Rissen bietet ein inspirierendes Umfeld mit vielen Freizeitangeboten.

Leben und Wohnen in Hamburg Rissen

Insbesondere die vielen Grünanlagen und Wälder machen Hamburg Rissen zu einem sehr lebenswerten Stadtteil Hamburgs, in dem Sie dank einer guten Infrastruktur auf nichts verzichten müssen. Zusätzlich zu den Einzelhandelsgeschäften und Supermärkten direkt vor Ort finden Sie im Ortskern des benachbarten Stadtteils Blankenese vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Diese werden durch das im Stadtteil Hamburg Osdorf gelegene Elbe Einkaufszentrum, welches nur 12–15 Fahrminuten von Rissen entfernt ist, ergänzt. Die nicht mehr zu Hamburg gehörende Gemeinde Wedel, die unmittelbar neben Rissen liegt, ist ebenfalls ein beliebter Einkaufsort. Die Bewohner tummeln sich gerne auf dem bunten, zweimal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt, um sich mit frischen Produkten aus der Region zu versorgen. Von Obst und Gemüse über Molkereiprodukte bis zu Blumen und Gewürzen bekommen Sie hier alles, was das Feinschmecker-Herz begehrt. Viele niedergelassene Ärzte, das Asklepios Westklinikum Hamburg sowie eine im Stadtteil beheimatete Rettungswache sorgen dafür, dass Sie allzeit beste medizinische Versorgung genießen. Eine Freiwillige Feuerwehr und ein Polizeirevier machen Hamburg Rissen zudem zu einem sicheren Stadtteil.

Die Sehenswürdigkeiten in Hamburg Rissen

Auch wenn Rissen eher ländlich geprägt ist, gibt es ein reichhaltiges kulturelles Angebot. So sorgen die Volksspielbühne Rissen und das unabhängige Bildungs- und Forschungsinstitut Haus Rissen durch Aufführungen und Vorträge für Abwechslung. An dem als Wahrzeichen Rissens geltenden Leuchtturm Wittenbergen legen viele Spaziergänger gerne eine Rast ein. In dem Waldgebiet Klövensteen laden über 60 Kilometer Wanderwege dazu ein, sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Darüber hinaus verfügt Rissen über weitere Naturgebiete, die teilweise sogar unter Naturschutz stehen, so wie das Naturschutzgebiet Wittenbergen in der Nähe der Elbe, das durch seine landschaftliche Vielfalt beeindruckt. Sehr beliebt ist auch das im Osten von Rissen gelegene Landschaftsschutzgebiet Waldpark Marienhöhe, das sich auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube befindet. Vor allem die vielen Freizeiteinrichtungen wie ein Spielplatz, ein Bolzplatz und eine Skate-Anlage machen dieses Naherholungsgebiet mit Grillplätzen und Liegewiesen zu einem der beliebtesten Orte für alle Einwohner von Rissen. Ein weiterer beliebter Ort in der Nähe von Rissen, dessen Besuch sich definitiv lohnt, ist die Schiffsbegrüßungsanlage Willkommhöft im benachbarten Wedel. Sie genießen dort nicht nur einen herrlichen Blick auf die vorbeiziehenden Ozeanriesen, sondern werden auch Zeuge, wie diese über eine große Lautsprecheranlage einzeln begrüßt und vorgestellt werden.

Einkaufen und Shoppen in Hamburg Rissen

Viele Einkaufsmöglichkeiten, die sich rund um den S-Bahnhof Rissen im Zentrum des Stadtteils angesiedelt haben, sorgen dafür, dass das Wohnen in Hamburg Rissen viele Vorteile bietet. Das Zentrum bietet alles, was für den täglichen Gebrauch benötigt wird. Da Rissen jedoch eher dörflich geprägt ist, sucht man große Einkaufszentren in diesem Stadtteil vergebens. Wer sich nach einem Shoppingmarathon sehnt, fährt lieber ins benachbarte Blanknese oder in das nahegelegene Elbeeinkaufzentrum. Beliebt ist der Wochenmarkt in Rissen, der auch eher zu den kleineren Hamburgs zählt. Hier gibt es zweimal in der Woche frisches Obst und Gemüse aus der Region.

Immobilien kaufen und verkaufen in Hamburg Rissen

Immobilien kaufen und verkaufen in Hamburg Rissen

Dank seines sehr idyllischen Charakters und der dort überwiegend verbreiteten Einzelhäuser ist Hamburg Rissen ein sehr begehrter Stadtteil bei Familien – dementsprechend sind die Immobilienpreise hoch. Auch, wenn die Quadratmeterpreise nicht so hoch sind wie im benachbarten Hamburg Blankenese, müssen Sie dennoch mit Preisen ab 3.900 Euro pro Quadratmeter rechnen. Das generell sehr stabile Preisniveau für Immobilien in Hamburg, das in der Regel stetig steigt, trifft auch auf Hamburg Rissen zu. Deshalb ist der Kauf einer Immobilie in Rissen eine lohnende Investition. Eine Wohnung in Hamburg Rissen zu verkaufen ist aufgrund der starken Nachfrage zu angemessenen Preisen realisierbar. Da in Hamburg Rissen grundsätzlich nicht viele Wohnungen verfügbar sind und es nur wenige Mietobjekte gibt, müssen Sie sich auf Mietpreise zwischen 10 und 15 Euro pro Quadratmeter einstellen. Aufgrund der preislichen Entwicklung des Immobilienmarktes in Rissen über die letzten Jahrzehnten ist es nicht verkehrt, ein Haus oder eine Wohnung in Hamburg Rissen zu kaufen. Wenn Sie Interesse am Wohnen in Hamburg Rissen haben, ist dies aufgrund der vielen Vorzüge des Stadtteils eine gute Entscheidung. Wer Immobilien in Rissen kaufen oder verkaufen möchte oder auf der Suche nach einem Makler in Rissen ist, kann sich jederzeit an unsere Expert/innen wenden, die Ihnen mit ihrem Fachwissen zur Seite stehen.

Hamburg Preisindex Wohnungen und Einfamilienhäuser Gutachterausschuss 2020
Hamburg Preisindex Wohnungen und Einfamilienhäuser Gutachterausschuss 2020
Hamburg Preisindex Wohnungen und Einfamilienhäuser Gutachterausschuss 2020
Hamburg Preisindex Wohnungen und Einfamilienhäuser Gutachterausschuss 2020