Hamburg Rothenbaum Universität Uni Hamburg

Wohnen und Immobilen in Hamburg Rotherbaum

Erstellt am:

Zuletzt bearbeitet:

Der Charme von Hamburg Rotherbaum

Zentral gelegen und mit idyllischem Blick auf die Alster, voller kulturellem Leben und dennoch gediegen - diese einmalige Mischung aus innovativem Lebensstil und Noblesse findet man in Rotherbaum. Rotherbaum ist ein Teil des Hamburger Stadtbezirks Eimsbüttel und vereint Kultur, großzügig angelegte Grünflächen, Freizeitangebote und eine gehobene Infrastruktur. Viele Studenten verleihen dem Alltag rund um den Allende-Platz einen frischen Charme, während man sich in Pöseldorf in seine Villa zurückziehen oder auf der Milchstraße in Galerien und Restaurants verweilen kann. Das Dorf in der Stadt hat einen einzigartigen Flair und bietet sich als Zuhause für Menschen aller Generationen an. Diese Vielfalt ist kennzeichnend für das Wohnen und Leben in Hamburg Rotherbaum.

Die Lage von Hamburg Rotherbaum

Rotherbaum wird im Osten von der Außenalster und dem Stadtteil St. Georg, im Norden von dem Stadtteil Harvestehude, der durch die Hallerstraße begrenzt wird, und im Nordwesten von dem Stadtteil Eimsbüttel, der im Südwesten von Schlump und Sternschanze begrenzt wird, umgeben. St. Pauli befindet sich im Süden, Neustadt liegt im Südosten, in der Nähe des Bahnhofs Hamburg-Dammtor. Hier bildet die Bahnlinie der Hamburg-Altonaer Verbindungsbahn, die über die Lombardsbrücke führt, die Grenze.

Die Geschichte und Architektur von Hamburg Rotherbaum

Der Schiffsmakler John Fontenay, dem das gesamte Gebiet zwischen Alster, Badestraße und Mittelweg sowie die Straßen Fontenay- und Fontenay-Allee seinen Namen verdankt, kaufte um das Jahr 1816 große Mengen Land vor dem Dammtor. Nach der Aufhebung der Torschranke im Jahre 1860 wurde das Gebiet zunehmend besiedelt. Die reichen Bürger bauten vor allem Villen und Stadthäuser im Gebiet östlich der Rothenbaumchaussee. Im westlichen Teil, wo sich das Grindelviertel befindet, wurden mehrstöckige Häuser gebaut. Im Jahr 1871 wurde Rotherbaum zunächst ein Vorort von Hamburg, im Jahr 1894 wurde er dann endgültig ein Stadtteil. Prägend für die Entwicklung des Kreises Rotherbaum waren die Gründung der Universität Hamburg im Jahr 1919 sowie die Konzentration der öffentlichen Verwaltung und der eingerichteten Konsulate in dem Gebiet. Die Gründerzeitwohnungen haben ihren eigenen Charme und erzählen von alten Zeiten und großen Familien. Hier lebt man zwischen historischer Altbausubstanz und visionärer Architektur, wie sie sich im Apartimentum, Deutschlands erstem intelligentem Mietshaus, zeigt. Hinter der klassischen Fassade versteckt sich Hightech Luxus der modernen Art.

Team
Lernen Sie unsere Immobilienmakler in Hamburg kennen

Unser erfahrenes Team an Maklern berät Sie persönlich und kompetent direkt in Ihrer Nachbarschaft.

Unsere Makler in Hamburg

Das Leben und Wohnen in Hamburg Rotherbaum

Wer das Leben genießen möchte, findet in Rotherbaum die besten Voraussetzungen hierfür. Das Viertel punktet mit einer Synthese von urbanem Lifestyle, beschaulicher Ländlichkeit und großbürgerlicher Atmosphäre. Prächtige Villen, die zum Träumen anregen, herrliche Altbauwohnungen mit Dielen oder Parkett und Balkonen, auf denen man ins Grüne schauen kann - das hat wohl jeder vor Augen, der an Rotherbaum denkt. Schnell gelangt man vom Zentrum Hamburgs an die Außenalster. Mit dem Bahnhof Hamburg Dammtor ist der Anschluss an die große weite Welt gegeben. Wer in der Moorweide oder dem Alstervorland seinen Feierabend verbringt, merkt vom geschäftigen Treiben zwischen Universität und Hartungstraße nicht viel. Romantik pur erleben Sie bei einem Sonnenuntergang an der Außenalster. Das Alsterufer ist ideal zum Joggen oder entspannten Spazierengehen. Wohnen in Hamburg Rotherbaum hat viele Vorzüge, die in der einmaligen Nähe urbaner Geschäftigkeit, akademischen Lebens, einer wunderbaren Landschaft und den elegantesten Prachtbauten der ganzen Stadt besteht.

Die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Rotherbaum

Wer vor dem Budge-Palais am Harvestehuder Weg Ecke Milchstraße steht, spürt den Hauch der Geschichte. Das imposante Gebäude gehörte einst einer einflussreichen hanseatischen Kaufmannsfamilie, die sich um die Förderung der schönen Künste, der Wissenschaften und sozial Bedürftiger sorgte. Heute beherbergt der Budge-Palais die Hochschule für Musik und Theater. Circa 10 Minuten entfernt erhebt sich das renommierte Tennisstadion ‚Am Rothenbaum‘ im benachbarten Bezirk Harvestehude.

Evernest, Immobilienmakler, Berlin, Nachbarschaft
Benötigen Sie Beratung beim Immobilienverkauf?

Unsere erfahrenen Immobilienmakler unterstützen Sie im kompletten Prozess des Verkaufs. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Immobilie verkaufen mit Evernest

Einkaufen und Shoppen in Hamburg Rotherbaum

Glamour und Natur, großes Theater und wissenschaftliche Forschung bestimmen die unvergleichliche Atmosphäre in Rotherbaum. Hier kann man in Cafés mit Freunden angeregt diskutieren oder sich in den beeindruckenden Galerien inspirieren lassen. Man findet exklusive Boutiquen und charmante junge Label, die begeistern. Politiker, Geschäftsleute, Architekten, Rechtsanwälte und Ärzte haben bereits in den Prachtbauten der Milchstraße residiert. Das Abaton am Allende-Platz ist eines der ältesten Programmkinos in Deutschland und erinnert trotz seiner ehrwürdigen Fassade an die wilden 1970er Jahre. In den Hamburger Kammerspielen waren Stars wie Heinrich George, Asta Nielsen und Gustaf Gründgens zu sehen.

Immobilie kaufen und verkaufen in Rotherbaum

Immobilie kaufen und verkaufen in Rotherbaum

Altersvorsorge, Renditeobjekt oder Eigennutzung - mit einem Objekt in Rotherbaum stehen einem alle Möglichkeiten offen, wenn man denn eine der begehrten Wohnungen ergattern kann. Ein Blick auf die Preisentwicklung zeigt, dass Rotherbaum seit Jahrzehnten zu den begehrtesten Wohnlagen in Hamburg gehört. Sucht man nach der Gelegenheit zum Kauf eines Hauses, müssen Sie mit Beträgen im mittleren 7-stelligen Bereich rechnen. Die meisten Stadthäuser wechseln aber unbemerkt den Besitzer. Der Quadratmeterpreis von Eigentumswohnungen lag 2020 im Durchschnitt bei 9400 Euro, aber bei vielen Objekten werden Sie mit 12-15000 Euro pro qm rechnen müssen. Wenn Sie in Rotherbaum eine Immobilien verkaufen wollen, wenden Sie sich gerne an unsere erfahrenen Makler aus dem Team Alster, die Ihnen jederzeit beratend zur Seite stehen können.

district Hamburg Rotherbaum Preisentwicklung Immobilien
district Hamburg Rotherbaum Preisentwicklung Immobilien

Unsere Immobilienratgeber

Hamburg Blankenese Treppenviertel

Ratgeber Immobilienpreise

Immobilienpreise Hamburg

Kosten Steuern Kalkulation Kaufen

Ratgeber Immobilienbewertung

Der Immobilienrechner

Makler finden, Quelle: iStock

Ratgeber Immobilienmakler

Makler beauftragen

Berlin WiImersdorf Charlottenburg Fassade Wohnen, Quelle: Shutterstock

Ratgeber Immobilienverkauf

Wohnung verkaufen

Neugierig auf weitere Tipps für Hamburg?

Erhalten Sie regelmäßig weitere Tipps und Ratgeber-Informationen sowie aktuelle Immobilienangebote für Hamburg.

Hamburg Hafencity Ericusspitze, copyright:AndreasKreutzer