Hamburg St.Pauli Reeperbahn bei Nacht

Wohnen und Immobilien in Hamburg St. Pauli

Erstellt am:

Zuletzt bearbeitet:

Der Charme von Hamburg St. Pauli

Der Hafen, die Landungsbrücken und die Reeperbahn – der Kultstadtteil St. Pauli heißt Sie mit seinem unwiderstehlichen Flair willkommen. Hamburg St. Pauli ist weit über Hamburgs Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Extravagante Boutiquen, die sündige Meile, der Kult-Club FC St. Pauli und der Hamburger Kiez (der übrigens die höchste Kneipendichte Deutschlands hat) begeistern Einheimische und Touristen gleichermaßen. St. Pauli ist bunt, dynamisch und lebensfroh. Wer hier lebt, liebt das Leben!

Die Lage von Hamburg St. Pauli

St. Pauli befindet sich am nördlichen Ufer der Norderelbe. Im Osten schließt sich der sehr zentral gelegene Stadtteil Neustadt an, während an der westlichen Seite Altona-Altstadt im Bezirk Altona anzutreffen ist. Im Norden von St. Pauli liegt der Stadtteil Rotherbaum im Bezirk Eimsbüttel. St. Pauli gehört wie auch der benachbarte Stadtteil Neustadt zum Bezirk Hamburg-Mitte. Dieser Bezirk umfasst zu nicht unwesentlichen Teilen den Hamburger Hafen. Auch im Stadtteil St. Pauli sorgen Landungsbrücken, der vielerorts unmittelbare Blick auf die Gewässer und eine Aussicht auf große Docks am südlichen Ufer der Norderelbe für typisches Hafenflair.

Team
Lernen Sie unsere Immobilienmakler in Hamburg kennen

Unser erfahrenes Team an Maklern berät Sie persönlich und kompetent direkt in Ihrer Nachbarschaft.

Unsere Makler in Hamburg

Die Geschichte und Architektur von St. Pauli

Die ersten Funde über die Kolonie St. Pauli beziehen sich auf ein Zisterzienserkloster, das sich um 1247 in der Nähe des Fischmarktes befunden haben soll. Im Jahre 1610 wurde die berühmte "Große Freiheit" mit dem Versprechen von Freihandel und Religion gegründet. Damals wurden zwei noch zu Altona gehörende Straßen in "Große Freiheit" und "Kleine Freiheit" umbenannt. Ab 1616 wurde ein großer Teil der Siedlungen außerhalb Hamburgs eingeebnet, um Hänge vor den Stadtmauern zu erhalten und dem Feind so keinen blinden Fleck zu bieten. Auch das Millerntor wurde 1621 auf diese Weise erbaut. Im Jahr 1894 wurde St. Pauli offiziell ein Stadtteil von Hamburg. Noch heute verbindet dieser Stadtteil Altes und Neues – Backsteingebäude aus längst vergangenen Zeiten und Gebäude im modernen Baustil gesellen sich nebeneinander.

Wohnen und Leben in St. Pauli

Wohnen und Leben in St. Pauli

Es ist das besondere Flair dieses Ortes an der Norderelbe, das einem ein außergewöhnliches Lebensgefühl geben kann. Auch Touristen genießen das beeindruckende Ambiente gerne: Schicke Hotels mit hippem Charme in und um St. Pauli stellen keine Seltenheit dar. Für Kulturliebhaber hat der bekannte und geliebte Stadtteil Hamburgs ebenfalls das eine oder andere Highlight parat: diverse Museen, Ausstellungen und Theater. Im Hinblick auf die Lebensart gibt es also viele Gründe, sich für St. Pauli als Lebensmittelpunkt zu entscheiden. Das Wohnen in Hamburg St. Pauli gestaltet sich so vielfältig wie die Menschen selbst, die in diesem Stadtteil ihre Heimat gefunden haben. Natürlich hat auch hier die Gentrifizierung längst Einzug gehalten. Leute aus den unterschiedlichsten Milieus wohnen mittlerweile in St. Pauli. Das außergewöhnliche Lebensgefühl St. Paulis sowie die zentrale Lage, die dieser Part der Metropole an der Elbe mit sich bringt, machen St. Pauli zu einem beliebten Wohnort. Vor allem von den östlichen Gebieten St. Paulis ist es meist ein Leichtes, schnell in Richtung Hamburger Innenstadt zu kommen. Darüber hinaus prägen diverse Parkanlagen und Sportstätten den Charme und das Wohnen in Hamburg St. Pauli. Zudem gibt es im Stadtteil diverse Schulen und Angebote zur Betreuung von Kindern.

Source: Unsplash
Source: Unsplash

Die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in St. Pauli

Viele zieht es nach St. Pauli, um ausgelassen zu feiern – den Ruf als Partylocation hat der Stadtteil nicht erst seit gestern. Die Geschichten, die dieser Ort ausstrahlt, sind legendär. Schon alleine der sich auf dem südlichen Teil St. Paulis befindliche Kiez mit seiner berühmten Amüsiermeile Reeperbahn liefert jede Menge Mythen. Nicht nur sündige Etablissements, die das gewisse Etwas versprechen, sondern auch viele angesagte Clubs und Diskotheken prägen den außergewöhnlichen Charme der Amüsiermeile. Zudem bietet der Kiez ein vielfältiges Angebot an originellen Shops – wer gerne nach kreativer Mode oder seltenen Dingen Ausschau hält, wird hier mit Sicherheit fündig. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die etlichen Bars und Kneipen. Für die verschiedensten Geschmäcker gibt es auf dem Kiez ein passendes Angebot. Es steht wohl außer Frage: Ausgelassen leben lässt es sich im südlichen Teil St. Paulis auf jeden Fall.

Evernest, Immobilienmakler, Berlin, Nachbarschaft
Benötigen Sie Beratung beim Immobilienverkauf?

Unsere erfahrenen Immobilienmakler unterstützen Sie im kompletten Prozess des Verkaufs. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Immobilie verkaufen mit Evernest

Shoppen und Einkaufen in St. Pauli

Neben den Shops auf der sündigen Meile hat St. Pauli einiges mehr zu bieten. Besonders in den Seitenstraßen haben viele kleinere Boutiquen und Shops mit kreativen Designs und Fair-Trade-Produkten, Hamburger Labels und Vintage-Stores ihr Zuhause gefunden. Ein Shoppingerlebnis der besonderen Art gibt es in der Davidstraße Richtung Hafen, in der Wohlwillstrasse, in der Clemens-Schultz-Straße, der Paul-Roosen-Straße, der Hein-Hoyer-Straße, der Seilerstraße, der Simon-von-Utrecht-Straßen und in der Kleinen Freiheit.

Immobilien kaufen und verkaufen in St. Pauli

Immobilien kaufen und verkaufen in St. Pauli

Wer den Wunsch hat, in St. Pauli an eine besonders günstige Wohnung zu kommen, wird nicht selten enttäuscht – denn auch in diesem Stadtteil sind die Preise für Immobilien gestiegen. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag in 2020 bei ca. 7100 Euro. Große Unterschiede zum benachbarten Stadtteil Altona-Altstadt sind nicht länger zu verzeichnen. Im Vergleich zu anderen besonders begehrten und teuren Stadtteilen, besteht aber immer noch die Chance, ein preislich attraktives Objekt ausfindig zu machen. Besonders beliebt bei Immobiliensuchenden sind in St. Pauli die Gebiete in der Nähe zur Elbe und zum Fischmarkt. Wenn Sie eine Immobilie in St. Pauli kaufen oder eine Wohnung verkaufen möchten, wenden Sie sich jederzeitgerne an unsere Makler in St.Pauli, die Ihnen mit ihrem Fachwissen zur Seite stehen.

district Hamburg St Pauli Preisentwicklung Immobilien
district Hamburg St Pauli Preisentwicklung Immobilien

Unsere Immobilienratgeber

Hamburg Blankenese Treppenviertel

Ratgeber Immobilienpreise

Immobilienpreise Hamburg

Kosten Steuern Kalkulation Kaufen

Ratgeber Immobilienbewertung

Der Immobilienrechner

Makler finden, Quelle: iStock

Ratgeber Immobilienmakler

Makler beauftragen

Berlin WiImersdorf Charlottenburg Fassade Wohnen, Quelle: Shutterstock

Ratgeber Immobilienverkauf

Wohnung verkaufen

Neugierig auf weitere Tipps für Hamburg?

Erhalten Sie regelmäßig weitere Tipps und Ratgeber-Informationen sowie aktuelle Immobilienangebote für Hamburg.

Hamburg Hafencity Ericusspitze, copyright:AndreasKreutzer