Hamburg Bahrenfeld Wohnstrasse,  Quelle: shutterstock
Hamburg Bahrenfeld Wohnstrasse,  Quelle: shutterstock

Wohnen und Leben in Hamburg Bahrenfeld

Der Charme von Hamburg Bahrenfeld

Wer viel Wert auf ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis und ein gepflegtes Stadtbild legt, der hat in Bahrenfeld genau den richtigen Ort zum Leben gefunden. Bahrenfeld gehört zu den grünsten Stadtteilen Hamburgs und bietet eine hohe Wohnqualität. Neben spannenden Pferderennen, Konzerten und Events auf der Trabrennbahn fördern gemeinsame Aktivitäten wie der stadtbekannte Steenkamplauf das Gefühl der Gemeinschaft. Da in dem Stadtteil neben idyllischen Reihenhäusern vermehrt Gewerbeanlagen eine moderne Umwandlung erfahren, ist das Wohnen in Bahrenfeld beliebt. Mit dem Altonaer Volkspark, dem größten Waldpark Deutschlands im Herzen, zieht der Stadtteil immer mehr Familien an.

Die Lage von Bahrenfeld

Bahrenfeld gehört zu dem westlich gelegenen Bezirk Hamburg Altona und liegt in der Nähe der Bezirke Eimsbüttel und Mitte. Die Elbe ist von Bahrenfeld nur eine kurze Autofahrt entfernt und auch die unmittelbare Nähe zur Altonaer Altstadt und Hafenstadt mit Sehenswürdigkeiten wie der Elbphilharmonie machen das Wohnen in Bahrenfeld attraktiv. Neben der Autobahn A7 verbindet auch die S-Bahn die Bewohner/innen mit dem Rest Hamburgs. Wer sich Sorgen um die Lautstärke der Autobahn macht, kann sich entspannt zurücklehnen, denn die Bauarbeiten für den sogenannten Hamburger Deckel haben bereits begonnen. Der Deckel dient nicht nur als Lärmschutz, sondern soll später mit Grünanlagen und Kleingärten einen neuen idyllischen Raum für die Bewohner/innen schaffen.

Die Geschichte und Architektur von Bahrenfeld

Die Geschichte des Stadtteils Bahrenfeld führt bis in das Jahr 1256 zurück, als der Stadtteil noch ein kleines Bauerndorf war. Heute ist das Stadtbild Bahrenfelds gezeichnet durch die Wohnungsbauprojekte der 1920er-Jahre und große Industrieanlagen. Die typische Architektur der Industriegebäude verleiht dem Stadtteil einen gewissen Charme. Durch umfassende Sanierungen entstehen attraktive Büroräume und Wohnungen wie im sogenannten Westend-Village Ecke Bahrenfelder Chaussee und Theodorstraße.

Wohnen und Leben in Bahrenfeld

Das Leben in Bahrenfeld ist vor allem eins: grün. Der Altonaer Volkspark bietet den Bewohner/innen einen Ort zum Spazieren, Fahrradfahren und Entspannen. Der Volkspark ist jedoch nicht der einzige Park des Stadtteils, auch im zentral gelegenen Bonnepark können die Anwohner/innen ihre Freizeit genießen. Mit integriertem Abenteuer- und Bauspielplatz ist der Park vor allem bei Familien mit Kindern beliebt. Die günstige Lage des Stadtteils macht Bahrenfeld mit seinen diversen Unternehmen im Verarbeitungs- und Dienstleistungsbereich außerdem zu einem attraktiven Wohnort mit vielen Arbeitsplätzen. In Hinblick auf die geplante „Science City Bahrenfeld“ ist das Leben in Bahrenfeld von ständiger Entwicklung geprägt. Die weiträumig geplante Erweiterung des bestehenden Forschungscampus Bahrenfeld wird den Stadtteil vor allem für Studierende und Forschende noch attraktiver machen.

Die Sehenswürdigkeiten in Bahrenfeld

Die Sehenswürdigkeiten in Bahrenfeld

Egal ob Sport, Konzerte oder Natur – in Bahrenfeld gibt es das volle Programm. So sind das Volksparkstadion und die dahinter gelegene Barclaycard Arena beliebte Ausflugsziele bei Sportinteressierten. Wer schon immer mal bei einem Pferderennen mitfiebern wollte, kann dies in der Trab-Arena im Sportpark Bahrenfeld tun. Wenn gerade keine Pferde über das Gelände rasen, wird der Ort für Konzerte und Events genutzt. Der älteste Dahliengarten Europas lockt mit seinen über 10.000 verschiedenen Arten der schönen Blume von Ende Juni bis Ende Oktober Besucher aus verschiedenen Regionen Deutschlands an. Auch das futuristisch anmutende Gelände des naturwissenschaftlichen Forschungszentrums DESY ist einen Besuch wert und öffnet unter der Woche seine Türen auch mal für Besucher/innen.

Hamburg Bahrenfeld Stadionausschnitt Copyright: pixelio/kressWebdesign
Hamburg Bahrenfeld Stadionausschnitt Copyright: pixelio/kressWebdesign
Hamburg Bahrenfeld Stadionausschnitt Copyright: pixelio/kressWebdesign
Hamburg Bahrenfeld Stadionausschnitt Copyright: pixelio/kressWebdesign

Einkaufen und Shoppen in Bahrenfeld

An Einkaufsmöglichkeiten mangelt es in Bahrenfeld nicht. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich der Grande Mercato Andronaco im Beerenweg, bei dem es Leckereien aus Italien gibt. Wer also einen Abend wie beim Italiener zaubern will, findet dort die richtigen Zutaten. All die Süßmäuler lockt das Bahlsen-Outlet mit seinen preiswerten Angeboten an Schokolade, Keksen und Chips. Schmökern kann man auch gut auf dem Flohdom Trödelmarkt auf dem Gelände der Trabrennbahn, der mit seinen Ständen zweimal wöchentlich Neues und Altes anbietet. Wer sich für einen besonderen Anlass einkleiden will, schaut am besten bei Fashionart vorbei. Die große Auswahl an eleganten Abendkleidern garantiert einen beeindruckenden Auftritt.

Immobilien kaufen oder verkaufen in Bahrenfeld

Immobilien kaufen oder verkaufen in Bahrenfeld

Trotz der Nähe zur Altonaer Altstadt und der hohen Wohnqualität des Stadtteils sind die Immobilienpreise in Bahrenfeld im Vergleich zu umliegenden Stadtteilen preiswert. Der durchschnittliche Kaufpreis einer Altbaueigentumswohnung liegt in Bahrenfeld bei circa 4500 Euro pro Quadratmeter. Da auf und an dem geplanten Deckel über der Autobahn in Bahrenfeld die Entwicklung eines neuen Stadtteils möglich wird, ist in den kommenden Jahren mit einer weiteren Bebauung Bahrenfelds zu rechnen. Angekündigte Projekte wie die „Science City Bahrenfeld“ werden das Wohnen in Bahrenfeld noch attraktiver machen und die Nachfrage an Immobilien wird weiter steigen. Wer eine Immobilie in Bahrenfeld kaufen oder verkaufen möchte, kann von der langjährigen Markt- und Branchenerfahrung unserer Makler profitieren und kostenfreie Dienstleistungen wie das Bewerten einer Immobilie in Anspruch nehmen.

Hamburg Bahrenfeld Preisentwicklung Immobilien Kaufpreise
Gutachterausschuss
Hamburg Bahrenfeld Preisentwicklung Immobilien Kaufpreise
Gutachterausschuss
Hamburg Bahrenfeld Preisentwicklung Immobilien Kaufpreise
Gutachterausschuss
Hamburg Bahrenfeld Preisentwicklung Immobilien Kaufpreise
Gutachterausschuss