Hamburg Hausbruch Schule, Copyright: CC BY-SA 3.0

Wohnen und Leben in Hamburg Hausbruch

Der Charme von Hausbruch

Zwischen Heide, Wald und Hügellandschaft, modernen Wohnsiedlungen und alten Bauernhäusern spielt sich das Leben in Hamburg Hausbruch ab. Günstige Mieten und eine gute S-Bahnanbindung in der Ortsmitte machen den Harburger Stadtteil zu einem multikulturellen Anziehungspunkt und belebten Wohnort. Ein paar Kilometer weiter südlich und nördlich vom Zentrum ist man direkt in der Natur, was vor allem Sportler und Familien freut. Vom hügeligen Heideland bis zu den bewaldeten Ausläufern der Harburger Berge – in und um Hausbruch ist für Abwechslung und Erholung gesorgt. Mit einigen Vereinen und Initiativen, die sich für die optische Aufwertung ihres Stadtteils einsetzen, ist eine enge Gemeinschaft entstanden. So trifft man sich unter Eltern und Nachbarn gern auf dem Spielplatz Drachenthal in der Neuwiedenthaler Grünanlage, dessen Highlight ein riesiger bekletterbarer Drache aus Beton ist.

Die Lage von Hamburg Hausbruch

Hausbruch liegt mittig in Hamburgs südlichstem Bezirk Harburg. Westlich von Hausbruch befindet sich Neugraben-Fischbek, nördlich und östlich angrenzend liegen Moorburg und Heimfeld. Die südliche Grenze teilt sich der Stadtteil mit dem Land Niedersachsen. Mit dem S-Bahnhof Neuwiedenthal ist Hausbruch gut angebunden: Über Harburg und Wilhelmsburg gelangt man von hier aus in sechs Stationen in die Hamburger Innenstadt. Etwa mittig teilt die Bundesstraße B73 den Stadtteil, das untere Drittel Hausbruchs ist komplett von Wald bedeckt, hier gibt es nur noch wenige Straßen, dafür umso mehr Wanderwege und Radstrecken.

Wohnen und Leben in Hausbruch

Das Wohnen in Hausbruch kann sich sehr unterschiedlich gestalten. Wenn man durch den bürgerlichen Norden spaziert, begegnet man vielen alten Bauernhäusern mit Reetdach und Giebel. Dieser Teil wird auch das alte Hausbruch genannt. Etwas weiter südlich liegt der Ortsteil Neuwiedenthal, in dem die meisten Einwohner Hausbruchs in Wohnsiedlungen und Plattenbauten der 1960er-Jahre leben. Das seit den 1990er-Jahren stetig modernisierte und vom Bund geförderte Quartier hat wegen der großen Einwohnerdichte ein zentrales Einkaufszentrum und eine nahegelegene S-Bahnstation. Die multikulturelle Gemeinde von Neuwiedenthal kümmert sich mit viel Arbeit in Vereinen und Organisationen darum, dass der Ort weiter aufblüht. Etwas weiter südlich, jenseits der Cuxhavener Straße, beginnt das Waldgebiet Haake, in dem sich einzelne Familienhäuser verteilen. Der Falkenberg ist im Winter in Harburg eine der beliebtesten Orte zum Rodeln und auch im Sommer eine Wanderung wert. Hier befindet sich die Neugrabener Heide, eine wunderschöne Landschaft aus Hügeln und Heide, die in ihrer Blütezeit in satten Rot- und Lilatönen leuchtet.

Einkaufen und Shoppen in Hausbruch

Die Cuxhavener Straße ist zwar hauptsächlich als Verkehrsstraße bekannt, allerdings gibt es hier auch viele Läden. Die meisten Einkaufsmöglichkeiten des Stadtteils, Supermärkte und türkische Lebensmittelgeschäfte, erstrecken sich entlang der zentralen Straße, die den städtischen Norden vom bewaldeten Süden trennt. Die Neuwiedenthaler, die zwei Drittel der Hausbrucher Bevölkerung ausmachen, gehen zum Einkaufen auch in das Einkaufszentrum mit Friseur, einem Kleidergeschäft, Restaurants und Postfiliale. Mit der S-Bahn ist man von der Haltestelle Neuwiedenthal in kurzer Zeit im etwas geschäftigeren Harburg, das sich mit Boutiquen und Geschäften am Binnenhafen der Süderelbe für ausgedehnte Bummeleien anbietet.

Immobilien kaufen oder verkaufen in Hausbruch

Das Leben in Hausbruch ist für Hamburger Verhältnisse recht günstig. Vor allem für Hamburger und Hamburgerinnen, die Naturnähe und viel Platz zum Wohnen und Leben schätzen, ist der Stadtteil geeignet. Der mittlere Kaufpreis von Ein- und Zweifamilienhäusern betrug 2020 laut offiziellem Immobilienbericht der Stadt etwa 471.000 Euro. Das Preisniveau für Eigentumswohnungen ohne Neubau lag bei durchschnittlich etwa 4080 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Wenn Sie einen Makler finden möchten, um eine Expertenmeinung zu einer Immobilie einzuholen, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Für eine kompetente Beratung zu den Immobilienpreisen konsultieren Sie uns gern.

Unsere Immobilienratgeber

Hamburg Blankenese Treppenviertel

Ratgeber Immobilienpreise

Immobilienpreise Hamburg

Kosten Steuern Kalkulation Kaufen

Ratgeber Immobilienbewertung

Der Immobilienrechner

Makler finden, Quelle: iStock

Ratgeber Immobilienmakler

Makler beauftragen

Berlin WiImersdorf Charlottenburg Fassade Wohnen, Quelle: Shutterstock

Ratgeber Immobilienverkauf

Wohnung verkaufen

Neugierig auf weitere Tipps für Hamburg?

Erhalten Sie regelmäßig weitere Tipps und Ratgeber-Informationen sowie aktuelle Immobilienangebote für Hamburg.

Hamburg Hafencity Ericusspitze, copyright:AndreasKreutzer